Singen mit Händen und Füßen
Musik-Workshop „Salibonani“ für Familien am 24. Februar im Kulturzentrum balou e.V.

BRACKEL. Eltern und Großeltern mit Kindern im Vor- und Grundschulalter können am Sonntag, 24. Februar 2019, bei einem Workshop im Kulturzentrum balou e.V. gemeinsam musizieren. Dabei dreht sich alles um das afrikanische Lied „Salibonani“...

„Salibonani“ ist ein Wort aus der Sprache der Shona aus Simbabwe und heißt „Guten Morgen“. Die Musikerin Petra Wintzer stellt ihren großen und kleinen Gästen an diesem Nachmittag dieses fröhliche Begrüßungslied aus Afrika und das Volk der Shona vor. Über den gemeinsamen Gesang kommen Kinder und (Groß)Eltern dann in Bewegung – dabei geben die Kleinen stampfend, klatschend und patschend den Takt vor! Weitere mitreißende Lieder lassen Rhythmus erlebbar machen und Hände und Füße bewegen sich wie von selbst im Takt dazu. Hier geht's direkt zur Anmeldung.

Sonntag, 24. Februar 2019
15.30-16.30 Uhr
Kosten: 8 € pro Person
Kulturzentrum balou e.V., Oberdorfstr. 23, Dortmund-Brackel
Anmeldung: Tel. 0231/201866 oder post@balou-dortmund.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen