Sprechstunde für Kriegsopfer

Wo: LWL, Untere Brinkstrau00dfe 80, 44141 Dortmund auf Karte anzeigen

Im gemeinsamen Versorgungsamt in Dortmund

Dortmund. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet am Montag, 6. Juni, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr einen Sprechtag für Kriegsopfer und Opfer von Gewalttaten an. Er findet statt im Gemeinsamen Versorgungsamt der Städte Dortmund, Bochum, Hagen, Untere Brinkstraße 80, in Dortmund. Ein Team des LWL-Amtes für Soziales Entschädigungsrecht steht den Betroffenen für Fragen rund um das Soziale Entschädigungsrecht einschließlich der Kriegsopferfürsorge zur Verfügung. Ein weiterer Sprechtag findet am 20. Juni statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen