SV Körnes 1.Mannschaft startet Laufchallenge für den "Wärmebus Dortmund"

2Bilder

Lauftraining für einen guten Zweck

Das Trainerteam der 1. Mannschaft hat sich in Absprache mit den Spielern eine Challenge überlegt, um die fußballfreie Zeit zu überbrücken und die Spieler langsam wieder in Bewegung zu bringen.

750km in 4 Wochen als Zielvorgabe

Die Spieler der 1. Mannschaft sollen vom 22.01.2021 bis zum 21.02.2021 so viele Kilometer laufen wie möglich, wobei das angestrebte Ziel 750km innerhalb dieser Frist sind.

Konditionen

Die Mannschaft erhält vom Trainerteam, bestehend aus Viktor Pusch, Holger Wiedemann, Paco Grabemann, Christian Niekisch und Tim Exner, 20 Cent pro gelaufenem Kilometer, wenn die
Grundvoraussetzung für den Erhalt der Kilometerpauschale erfüllt wird, dass mindestens 750 km im abgemachten Zeitraum gelaufen werden. 

Die Mannschaft hat sich zusätzlich selbst auferlegt, dass jeder Spieler mindestens 30 km gelaufen sein muss und dabei eine Durchschnittsgeschwindigkeit von unter 7 Minuten pro Kilometer geschafft haben muss.

Die Laufdaten werden von jedem Spieler über seine Laufuhr erfasst und direkt nach dem Lauf zum Eintragen in eine Tabelle an das Trainerteam übermittelt.

Was passiert am Ende der 4 Wochen?

Schaffen es die Spieler nicht, die Mindestkilometer von 750 km zu erlaufen, erhält das Trainerteam aus der Mannschaftskasse 150 Euro.

Schafft es die Mannschaft, 750km oder mehr zu laufen, soll das erlaufene Geld an eine wohltätige Organisation gespendet werden.

Die Mannschaft hat sich darauf geeinigt, das Geld an den"Wärmebus für Obdachlose"  https://www.stadtkirche-dortmund.de/waermebus-dortmund zu spenden.

Der Wärmebus ist auch Ansprechpartner für die Obdachlosen in unserer Stadt.

Wärmebus für Obdachlose

Dieser versorgt Obdachlose mit warmen Getränken, Schlafsäcken, Isomatten, Fertigsuppen (zum Auffüllen mit heißem Wasser) oder mit Geldspenden zum Einkaufen dieser notwendigen Materialien.

Freiwillige Spenden...

... werden sehr gerne entgegengenommen, denn die Obdachlosen gehören in der aktuellen Situation zu einer Gruppe von Mitmenschen, die besonders bedürftig sind.

Die 1.Mannschaft würde sich freuen, wenn ihre erlaufene Spendensumme durch zusätzliche Spenden aufgestockt wird!

In diesem Fall kann der Kontakt mit dem Trainerteam über Tim Exner (tim.exner@sv-koerne83.de) aufgenommen werden.


Keine Sorge - Wer spenden möchte, muss dafür nicht wie die Fußballer laufen :)

Autor:

Volker Oestreicher aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen