Jahreshauptversammlung im Dechant-Mehler-Haus
Jubilarehrungen und Neuaufnahmen beim Ökumenischen Kirchenchor Wickede

Im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung im Dechant-Mehler-Haus ehrte der noch junge Ökumenische Kirchenchor Wickede auch langjährige Mitglieder, die schon bei den Vorgänger-Chören der beiden Gemeinden in Wickede aktiv waren.
  • Im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung im Dechant-Mehler-Haus ehrte der noch junge Ökumenische Kirchenchor Wickede auch langjährige Mitglieder, die schon bei den Vorgänger-Chören der beiden Gemeinden in Wickede aktiv waren.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Die Jahreshauptversammlung des Ökumenischen Kirchenchores Wickede im Dechant-Mehler-Haus begann mit einer kurzen ökumenischen Andacht in der Kirche „Vom Göttlichen Wort“. Daran schloss sich die Ehrung fünf langjähriger Mitglieder und die Aufnahme von fünf neuen Mitgliedern an.

Geehrt wurden Friedhelm Zülch (46 Jahre), Ulrike Heide (35 Jahre), Dagmar Hoffmann (20 Jahre) und Christel Koch (20 Jahre). Neu in den Chor wurden aufgenommen Birgit Haccius, Sonja Kiss, Melanie Lenz sowie Martina und Gerd Junker.

Nach den üblichen Formalitäten wie den Berichten der Kassenprüferin und der Schriftführerin und dem Ausblick des Chorleiters Mirco Weiß waren alle eingeladen, den Abend bei einem vielseitigen und leckeren Büfett ausklingen zu lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen