Arbeiterwohlfahrt Wickede ehrt langjährige Mitglieder in kleiner Feierstunde
Viele Mitglieder seit Jahren treu

Die Jubilare für das Jahr 2021 stellten sich mit Urkunden und Präsenten zum Gruppenbild auf.
  • Die Jubilare für das Jahr 2021 stellten sich mit Urkunden und Präsenten zum Gruppenbild auf.
  • Foto: AWO Wickede
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Wickede ehrte im kleinen Kreis, nach Kaffee und Kuchen für die Jahre 2020 und 2021 insgesamt 38 Mitglieder.

21 Jubilare bekamen in der Wickeder AWO-Begegnungsstätte am Dollersweg wegen der Corona-Pandemie mit einem Jahr Verspätung ihre Auszeichnung. Dies waren für 45 Jahre Werner Poding und Toni Neubauer, für 40 Jahre Sieglinde Ganslmayer und Sylvia Spänhoff, für 35 Jahre Bärbel Behrend, Ute Neubauer und Marianne Schlieter, für 30 Jahre, Ursula Bensch, Dagmar Langensiepen, Hildegard Runne und Petra Wiese, für 25 Jahre Günter Gutt, Elsa Rüngeler, Monika und Herbert Stöcker, Ewald Tübben, Inge und Rudolf Turnschek und Horst Wiese sowie für 20 Jahre Inge Wolf und Ida Klugowski.

Bedingt durch die muntere Unterhaltung vergaßen die Jubilare ein Foto zu machen.

Für die 17 langjährigen Mitglieder des Jahres 2021 entstand ein Bild. Auch mit ihnen feierten der AWO-Vorstand im kleinen Kreis. Geehrt wurde für 55 Jahre Waltraud Spänhoff, für 45 Jahre Reinhard Preuss, für 40 Jahre Gisela van Rüden, für 35 Jahre Helga Preuss, für 30 Jahre Ingrid Freisen, Margot Kleiner, Hilde Stiebert und Margot Tremper, für 25 Jahre Hans Günther Henning, Hannelore Maßmann, Rita Narrog, Walter Stiene und Renate und Helmut Stöcker sowie für 20 Jahre Gerda Töpritz und Marlies und Harald Zabel.

Die Ehrung der Jubilare übernahm bei beiden Feiern die Wickeder AWO-Ortsvereins-Vorsitzende Jenny Woop.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen