14. Oldtimertreffen der Oldtimer-Freunde Kurl/Husen am Sonntag in Husen
Vom Buckel-Volvo bis zum Buick

Es wird sicherlich wieder reichlich gefachsimpelt über die wie vor zwei Jahren zahlreich ausgestellten motorisierten Schätzchen.
10Bilder
  • Es wird sicherlich wieder reichlich gefachsimpelt über die wie vor zwei Jahren zahlreich ausgestellten motorisierten Schätzchen.
  • Foto: Aloysius Koch
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Experten, Liebhaber und Laien dürften am Sonntag, 25. August, von 9 bis 17 Uhr wieder mächtig staunen und fachsimpeln, wenn der Verein der Oldtimer-Freunde Kurl/Husen - wie alle zwei Jahre - zum Oldtimertreffen auf sein Vereinsgelände an der Husener Straße 30a und auf die angrenzenden GfV-Grundstücke in Husen einlädt.

Vom Buckel-Volvo bis zum Buick, vom Porsche-Sportwagen bis zum Porsche-Traktor werden auch bei der bereits 14. Auflage der Motor-Show allerhand historische Autos, Motorräder und Landmaschinen zu bewundern sein. Beim Schätz-Quiz kann man eine Berlin-Reise für zwei Personen gewinnen.

Fürs leibliche Wohl ist gesorgt; der Eintritt ist frei.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.