Amateurboxen
Box-Leistungszentrum in Dortmund eröffnet !

Ein Teil der Teilnehmer von links: Olaf Meyer, Michael Müller, Wilfried Peters, Jörg Rüppel, Karl-Heinz Hülsmann,
Ehrenfried Hübner, Heinz Düsing, Hansi Tangelst, Klaus Hellmich und Dieter Schumann mit Torte, dahinter Peter Piira, "OB" Thomas Westphal, Francesco Solimeo, Dieter Weinand, Udo Saß, Dimitri Kirnos, Klaus Dietrich, Hans Horoba, Dr. Mark Altermann, Mathias Grasediek, Horst Hessing und Friedrich Dieck.
2Bilder
  • Ein Teil der Teilnehmer von links: Olaf Meyer, Michael Müller, Wilfried Peters, Jörg Rüppel, Karl-Heinz Hülsmann,
    Ehrenfried Hübner, Heinz Düsing, Hansi Tangelst, Klaus Hellmich und Dieter Schumann mit Torte, dahinter Peter Piira, "OB" Thomas Westphal, Francesco Solimeo, Dieter Weinand, Udo Saß, Dimitri Kirnos, Klaus Dietrich, Hans Horoba, Dr. Mark Altermann, Mathias Grasediek, Horst Hessing und Friedrich Dieck.
  • hochgeladen von Dieter Schumann

Stützpunktleiter Klaus Hellmich und der Fachschaftsvorsitzende Boxen DO, Dieter Schumann, konnten bei der Eröffnung des neuen Boxleistungszentrums, östlich der Helmut-Körnig-Halle, zahlreiche Ehrengäste begrüßen.
Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal brachte als Geschenk eine Torte in Form eines Boxrings mit. Bei einem Interview mit Sport-Live -Chef Uwe Kisker erwähnte der Oberbürgermeister
die gute Zusammenarbeit der Boxer mit den städtischen Gremien und lobte ihre jahrelange erfolgreiche Integrationsarbeit in Dortmund.

Viele Gäste im neuen Zentrum begrüßt

Weitere Gäste waren der DBV-Sportdirektor und neuer Vorsitzende des AIBA Competitions Committee, Michael Müller, der Leiter des Gesamtkomplexes, Friedrich Dieck, die IDV-Vorstände der Dorstfelder Vereine, Olaf Meyer und Karl-Heinz Hülsmann, der stellvertretene Bezirksbürgermeister der Innenstadt West, Ralf Stolze, der SSB-Vorstand mit Präsident Jörg Rüppel und Geschäftsführer Mathias Grasediek, der Ex-Profiboxer Heinz Düsing, der DBS-Vereinsarzt Dr. Bernd Schultz und viele
Freunde und Vorstandsmitglieder der Dortmunder Boxsportvereine.
Nach der Laudatio des Stützpunktleiters Klaus Hellmich, der sich unter anderem bei den Unterstützern des Zentrums bedankte, eröffnete Dieter Schumann mit einem dreifachen „Ring frei“ das die Gäste kräftig unterstützten, das neue Zentrum. Zum Schluss schenkten die Boxer Friedrich Dieck, für die gute Zusammenarbeit, die vorher von den Gästen signierten „Goldenen Schmuck- Boxhandschuhe“.

Über 50 Dortmunder Boxer holten DM-Titel

Bei einem kleinen Imbiss und alkoholfreien Getränken erinnerte man sich gerne an Dortmunds erfolgreiche Amateur- und Profiboxer sowie an die großen Boxsportereignisse in der Dortmunder
Westfalenhalle. Bilder von den erfolgreichsten DO-Boxern wie Karl Schmedes, Gustav Eder, Rudi Pepper, Heinz Neuhaus, Erich Schöppner, Willy Quatuor, Werner Mundt, Hansi Strelecki, Rolf Peters und den Amateurboxern Uli Besken, Jörg Kästner, Dieter Weinand u. Walter Broll sowie den Boxweltmeisterinnen Christina Hammer und Goda Dailydaite hängen im Zentrum aus. Weit über 5o
Dortmunder Boxer konnten seit 1920 bis heute einen Deutschen Meistertitel erringen.
Auf den Plakaten sind Vitali u. Wladimir Klitschko, Sven Ottke, Markus Beyer, Torsten u. Rüdiger May, Arthur Abraham, Graciano Rocchigiani, Axel Schulz und Henry Maske zu sehen.
Die Dortmunder Boxtrainer wollen in der nächsten Zeit eine neue Stadtmannschaft aufbauen.
Für einen Städtekampf 2022 werden schon heute Vorbereitungen getroffen.

Ring frei!
Der Pressewart der Fachschaft Boxen Dortmund

Ein Teil der Teilnehmer von links: Olaf Meyer, Michael Müller, Wilfried Peters, Jörg Rüppel, Karl-Heinz Hülsmann,
Ehrenfried Hübner, Heinz Düsing, Hansi Tangelst, Klaus Hellmich und Dieter Schumann mit Torte, dahinter Peter Piira, "OB" Thomas Westphal, Francesco Solimeo, Dieter Weinand, Udo Saß, Dimitri Kirnos, Klaus Dietrich, Hans Horoba, Dr. Mark Altermann, Mathias Grasediek, Horst Hessing und Friedrich Dieck.
Mit einer Torte in Form eines Boxrings überraschte Oberbürgermeister Thomas Westphal die Boxer.
Autor:

Dieter Schumann aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen