Amateurboxen
Talentschmiede beim Dortmunder Boxsport 20/50

Die beiden Meisterboxer Darius Gebauer und Samuel Adefolabi inmitten ihrer Trainer. Links Francesco Solimeo,
Dieter Weinand 2.v.r. und Vasil Gherta.
  • Die beiden Meisterboxer Darius Gebauer und Samuel Adefolabi inmitten ihrer Trainer. Links Francesco Solimeo,
    Dieter Weinand 2.v.r. und Vasil Gherta.
  • hochgeladen von Dieter Schumann

Der DBS 20/50 wird in der nächsten Zeit versuchen, eine internationale Jugendstaffel (Mädchen und Jungen) im Alter von 10 – 18 Jahren heranzubilden. Der mehrfache Deutsche Meister Dieter Weinand
traut es sich zu, die jungen Mitglieder auszubilden.
Boxen mit seinem umfangreichen Training ist beste Körperschulung, es kräftigt, führt zur Schnelligkeit und Ausdauer, zu blitzschnellem Erfassen und Handeln und erzieht zu Mut und Selbstvertrauen.
Durch das Lernen vieler Neuheiten in kürzester Zeit wird die Auffassungsgabe verbessert, was sich auch auf die schulischen Leistungen positiv auswirken kann.
Die jungen Sportler werden freier, offener, kontaktfreudiger und trauen sich viel mehr zu.
Boxtraining baut Aggressionen ab. Das bearbeiten der Boxsportgeräte fördert die Ausdauer, das Stehvermögen, die Schlagkraft und kräftigt den gesamten Körper und seine Organe.
Dieter Weinand, der an vielen Lehrgängen teilgenommen hat, wird die Jugendlichen zielgerichtet
ausbilden. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Jugendwartin Katharina Telwa hat auch
außersportliche Aktionen geplant, so dass nicht nur Training im Mittelpunkt steht.
Unterstützt wird Weinand durch den erfahrenen Kampfsporttrainer Vasili Gherta und Francesco
Solimeo, der auch die Freizeitsportler trainiert.
Das Training ist jeweils montags und donnerstags von 18 bis 20 Uhr in der Turnhalle der Tremonia-
Schule, Lange Str. 84, 44137 Dortmund (Nähe Westpark).
Auf Grund der Corona-Pandemie müssen klare Regeln beachtet werden. Der DBS-Corona-Beauftragte Mathias Burchardt wird die erforderlichen Maßnahmen überwachen.
Das erste Training beginnt am Montag, dem 21.September 2020 um 18 Uhr.
Weitere Informationen unter www.dbs2050.de

Autor:

Dieter Schumann aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen