Überfall auf Lottogeschäft in Löttringhausen. Polizei sucht Zeugen

Es sollte ein normaler Arbeitstag werden, doch dann kam für den 31-jährigen Mitarbeiter eines Lottogeschäftes an der Eichhoffstraße in Löttringhausen alles anders: Kurz nach Öffnung des Geschäftes wurde er von zwei Männern überfallen - und musste anschließend mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei heute mitteilt, geschah der Überfall am Donnerstag, 3. Mai, gegen 7 Uhr.

Nach Polizeiangaben bedrohten zwei unbekannte Männer den 31-jährigen Dortmunder mit einer noch unbekannten Waffe und forderten von ihrem Opfer die Tageseinnahmen der Lottostelle. Die Täter flüchteten anschließend mit einem geringen vierstelligen Geldbetrag in Richtung Flachsteich.

Das Opfer beschreibt die flüchtenden Männer wie folgt:

1. südländisches Aussehen, 35 bis 40 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 m groß, Dreitagebart, kurze dunkle Haare, blaue Jeans, dunkelblauer Pullover

2. südländisches Aussehen, 30 bis 35 Jahre alt, 1,75 bis 1,85 m groß, kurze schwarze Haare, blaue Jeans, blaue Jacke mit schwarzen Flecken, schwarze Kapuze

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zu den zwei Unbekannten geben können. Zur Tatzeit hielt die Buslinie 448 in Tatortnähe - insbesondere Businsassen, die möglicherweise etwas gesehen haben, werden gebeten, sich zu melden.

Hinweise an die Polizei Dortmund, Tel. 132-7441.

Autor:

Peter J. Weigel aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.