Sperren teilweise aufgehoben: Waldwege sind wieder frei

Die Aufräumarbeiten in den Wäldern kommen voran.
  • Die Aufräumarbeiten in den Wäldern kommen voran.
  • hochgeladen von Dietmar Nolte

Knapp zwei Monate, nachdem Sturmtief Ela an Pfingsten schwere Verwüstungen in den Waldgebieten angerichtet hat, zeichnet sich eine leichte Entspannung ab.

Das Regionalforstamt Ruhrgebiet hat das Komplett-Betretungsverbot für die Waldgebiete auch im Dortmunder Westen aufgehoben. Ab sofort ist das „Betreten des Waldes zum Zweck der Erholung gestattet, aber auf Waldwege beschränkt“, heißt es in der aktuellen Verordnung des Regionalforstamtes für Dortmund.

Autor:

Dietmar Nolte aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen