Frauenpower: Ahnenforschung nicht nur Männerdomäne
Dortmunder Ahnenforscherverein Roland zu Dortmund wählt neuen Vorstand

Der neue Vorstand des Roland zu Dortmund: vlnr. Nancy Myers (Schriftführerin), Gertrud Frohberger (stellv. Schatzmeisterin), Elke Mehlmann (stellv. Vorsitzende), Hans-Joachim Tenschert (Schatzmeister), Angela Sigges (Vorsitzende) und Renate Heß (stellv. Schriftführerin).
  • Der neue Vorstand des Roland zu Dortmund: vlnr. Nancy Myers (Schriftführerin), Gertrud Frohberger (stellv. Schatzmeisterin), Elke Mehlmann (stellv. Vorsitzende), Hans-Joachim Tenschert (Schatzmeister), Angela Sigges (Vorsitzende) und Renate Heß (stellv. Schriftführerin).
  • Foto: Roland zu Dortmund e. V.
  • hochgeladen von Georg Palmüller

Die Ahnenforschung ist nicht nur eine Männerdomäne, wie die Wahl des Vorstandes des Ahnenforschervereins Genealogisch-heraldische Arbeitsgemeinschaft Roland zu Dortmund e. V. am Dienstag, dem 13. März 2019 zeigt:

Fünf Frauen und ein Mann wurden von den Roland-Mitgliedern in den Vorstand gewählt:

Vorsitzende: Angela Sigges, stellv. Vorsitzende: Elke Mehlmann, Schatzmeister: Hans-Joachim Tenschert, stellv. Schatzmeisterin: Gertrud Frohberger, Schriftführerin: Nancy Myers, stellv. Schriftführerin Renate Heß

leiten nun die Geschicke des sehr aktiven Roland zu Dortmund, der an jedem 4. Freitag im Monat Dortmunds beliebten Ahnenforschertreff "Roland-Werkstatt für Familienforschung" im Center für Familiengeschichte in der Carl-von-Ossietzky-Straße 5 in Dortmund-Brünninghausen für jeden Interessenten kostenfrei betreibt.

Nähere Informationen zum Roland zu Dortmund findet man unter: www.roland-zu-dortmund.de

Autor:

Georg Palmüller aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.