Forderung: Verkauf von Flughafen, Messe, Stadtsparkasse

Düsseldorf, 14. Dezember 2019

In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, dass die Verwaltung beauftragt wird, Vermögen, welches nicht zwingend für die kommunale Daseinsvorsorge notwendig ist, wie z.B. die an den Flughafen Düsseldorf verpachteten Grundstücke, die Flughafenbeteiligung, die Beteiligung an der Messe, Parkhäuser, die über die IDR betrieben werden sowie die Stadtsparkasse Düsseldorf zu bewerten und dem Stadtrat in der Sitzung vom 18. Juni 2020 die Ergebnisse zu berichten, damit der Stadtrat dann beschließen kann, welche Vermögenswerte verkauft werden sollen.

Finanzexperte und Ratsherr Dr. Ulrich Wlecke, Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Der Verkauf von Vermögensgegenständen, die nicht zwingend für die kommunale Daseinsvorsorge notwendig sind, hilft bei der Fokussierung auf das Kerngeschäft der Landeshauptstadt Düsseldorf, entschlackt die vielen Beteiligungen und stellt die finanziellen Mittel bereit, die zur Erfüllung kommunaler Daseinsvorsorge notwendig sind, wie z.B. der Bau und die vollständige Finanzierung – nicht Mieten – von Schul- und sonstigen Gebäuden, dem Ausbau des ÖPNV, der Erreichung des Klimaziels 2035, etc.

Ein „Kanaldeal“, also das Verkaufen von städtischem Eigentum an eine städtische Tochter, die dafür Kredite aufnehmen musste, ist kein Verkauf. Unsere Fraktion setzt sich hier für echte Verkäufe ein.“

Foto: pixabay

Autor:

Alexander Führer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.