50 Jahre Bröselmaschine - Konzert im Lehmbruck Museum - 2018-08-26

57Bilder

Vor 50 Jahren gründete sich die Band

BRÖSELMASCHINE

in Duisburg. Zu diesem nicht alltäglichen Anlass gibt die Band in den nächsten Wochen einige Konzerte, am vergangenen Sonntag begann die Band mit einem Open Air Konzert im Lehmbruck-Museum vor zahlreichem Publikum. Das Wetter spielte mit, das Publikum kam schnell in Stimmung. So kam die Band natürlich nicht ohne Zugaben davon, das Konzert ging fast drei Stunden. Hier nun einige Bilder von diesem Konzert.
In der benachbarten cubus kunsthalle findet eine überaus sehenswerte Ausstellung statt, die mit sehr viel Bildmaterial, Konzertplakaten und Zeitungsausschnitten ausgestattet ist, und lädt die Besucher zu einer Zeitreise in die musikalische Vergangenheit der Band ein. Die Ausstellung ist geöffnet von Mittwoch bis Sonntag vom 24.08. bis 16.09.2018 in der Zeit von 14-18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Dazu gibt es in noch folgende Bröselmaschinen Konzerte:
29. August auf der Freilichtbühne in Mülheim:
15. September im Walzwerk Dinslaken:
29. September im Grammatikoff.
Details auf der Seite Bröselmaschine.de
Die Band:
Peter Bursch - Gitarre, Gesang;
Michael Dommers - Gitarre;
Detlef Wiederhöft - Bass;
Tom Plötzer - Keyboard;
Manni von Bohr - Drums;
Stella Tonon - Gesang;
Sound - Dirk Gesell.
Fotos: Horst Engels - Blade-Fotografie.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen