Lehmbruck Museum

Beiträge zum Thema Lehmbruck Museum

Kultur

Lehmbruck-Preis 2020

Janet Cardiff und George Bures Miller erhalten in diesem Jahr den Wilhelm-Lehmbruck-Preis. Nach Museumsangaben prägten sie mit ihren Klangskulpturen und Installationen ein ganzes Genre geprägt. Ihre "Klangräume sind getragen von der Kraft und Magie des Klangs, der Stimmen, der Musik und der Geräusche, die uns in imaginäre Welten versetzen. Sie erreichen eine ganz eigene Wirklichkeit. Herausgefordert werden alle unsere Sinne, vor allem aber der Hörsinn. Cardiff und Miller entwerfen Werke, die...

  • Duisburg
  • 16.09.20
Kultur
Ausstellungsansicht „Lynn Chadwick. Biester der Zeit”, Lehmbruck Museum, Duisburg, 2020, im Vordergrund: Lynn Chadwick, Two Watchers V, Second Version, 1967 © The Estate of Lynn Chadwick

Jeden ersten Freitag im Lehmbruck Museum
"Zahl', was du willst"

Am ersten Freitag eines jeden Monats heißt es im Lehmbruck Museum „Pay What You Want!” – an diesem Tag können die Besucher ihren Eintrittspreis selbst festlegen. So auch am kommenden Freitag, 4. September, an dem als besonderer Programmpunkt um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch die aktuelle Wechselausstellung „Lynn Chadwick. Biester der Zeit” angeboten wird. Fantastisch, poetisch und wie von einer anderen Welt erscheinen die Skulpturen Lynn Chadwicks (1914-2003), mit denen er in den...

  • Duisburg
  • 02.09.20
Kultur
Ausstellungsansicht „Die Künstler der Brücke”, Lehmbruck Museum, Duisburg, 2019–2020 © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Lehmbruck Museum
Pay What You Want & Kleingruppenführung durch die Ausstellung „Die Künstler der Brücke”

Am Freitag, 3. Juli, heißt es im Lehmbruck Museum, Friedrich-Wilhelm-Straße 40 in der Innenstadt, wieder „Pay What You Want!” Besucher können an diesem Tag, wie an jedem ersten Freitag im Monat, ihren Eintrittspreis selbst bestimmen. Um 15 Uhr bietet Kuratorin Jessica Keilholz-Busch eine öffentliche Kleingruppenführung durch die Ausstellung „Die Künstler der Brücke” an, die noch bis zum 2. August im Lehmbruck Museum zu sehen ist. Spontan, ehrlich, provokativ – die Werke der...

  • Duisburg
  • 29.06.20
  • 1
  • 1
Kultur
Duisburg: Ab Dienstag, 5. Mai, ist das Lehmbruck Museum wieder geöffnet.

Dusiburg: Ab Dienstag, 5. Mai, ist das Lehmbruck Museum wieder geöffnet
Nach rund 7-wöchiger Schließungsphase als Schutzmaßnahme wieder zugänglich

Ab Dienstag, 5. Mai, ist das Lehmbruck Museum wieder geöffnet. Nach rund 7-wöchiger Schließungsphase als Schutzmaßnahme zur Eindämmung der Corona-Epidemie sind damit alle Ausstellungsbereiche und auch die aktuelle Sonderausstellung „Lynn Chadwick. Biester der Zeit“ für Einzelbesucher zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder zugänglich. Besonders erfreulich ist, dass diese Ausstellung eines der bedeutendsten und eigenwilligsten britischen Künstler nun bis zum 20. September verlängert werden...

  • Duisburg
  • 04.05.20
Kultur
Blick in die Ausstellung "Lynn Chadwick. Biester der Zeit"

In Zeiten von Corona - Museumsbesuche und Kunstgenuß online
Lehmbruck Museum liefert frei Haus

Das Lehmbruck Museum hat geschlossen, dennoch brauchen Besucher/innen nicht auf Museumsbesuche und Kunstgenuß verzichten. Das Lehmbruck Museum liefert aktuelle Einblicke in das Museumsgeschehen frei Haus! Auf seiner Webseite stell das Museum Online-Angebote rund um die aktuelle Sonderausstellung "Lynn Chadwick. Biester der Zeit" zusammen. Jede Woche wird eine neue "Lieferung" erstellt. Reinklicken lohnt sich! Wer mehr über Leben und Arbeiten des Künstlers Chadwick erfahren möchte, kann...

  • Duisburg
  • 30.03.20
  • 4
  • 1
Kultur

Ausstellungskatalog

Dr. Katja Blomberg / Dr. Julia Wallner (Hrsg.): Lynn Chadwick Biester der Zeit Lynn Chadwick Katja Strunz Hans Uhlmann; Verlag der Buchhandlung Walther König Köln 2019; 164 Seiten; ISBN: 978-3-96098-629-0 Nach 2 Stationen in Berlin ist die Ausstellung "Lynn Chadwick - Biester der Zeit Lynn Chadwick Katja Strunz Hans Uhlmann" vom 29. Februar - 26. Juli 2020 im Lehmbruck-Museum in Duisburg zu sehen. Dies hier ist der dazugehörige Ausstellungskatalog. Chadwick, Strunz, Uhlmann - 2 Männer 1...

  • Duisburg
  • 28.03.20
Kultur
Lehmbruck Museum Duisburg

In Zeiten des Coronavirus - Vorsichtsmaßnahmen der Museen
Coronavirus: Lehmbruck Museum schließt vorübergehend - andere Museen ebenso

Folgende Mitteilung erhielt ich heute (Freitag, 13.03.2020) aus dem Lehmbruck Museum: Aufgrund der momentanen Entwicklung und der weiteren Verbreitung des Coronavirus bleibt das Lehmbruck Museum ab Samstag, den 14. März, zunächst bis zum 19. April geschlossen. Das Lehmbruck Museum folgt damit der Entscheidung der Landesregierung, die landeseigene Kultureinrichtungen schließt und Gleiches auch für alle anderen Kultureinrichtungen in Nordrhein-Westfalen, unabhängig von der jeweiligen...

  • Duisburg
  • 13.03.20
  • 8
  • 2
Kultur

Stadt unterstützt Lehmbruck

Vereinbarung des Landschaftverbandes Rheinland (LVR) und der Stadt Duisburg zur Förderung des Lehmbruck Museums Die Stadt Duisburg sagt eine zusätzliche jährliche Förderung des Lehmbruck Museums in Höhe von 100.000 Euro zu und verdoppelt damit die bereits zugesagte Unterstützung des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR). Im Mai letzten Jahres hatte der Landschaftsausschuss der Landschaftsversammlung Rheinland unter Vorsitz von Anne Henk-Hollstein die finanzielle Förderung des Lehmbruck...

  • Duisburg
  • 12.03.20
Kultur
14 Bilder

Lynn Chadwick im Lehmbruck - Museum

Die Ausstellung Lynn Chadwick Biester der Zeit ist vom 29.2. - 26.7.2020 zu den gewohnten Öffnungszeiten im Lehmbruck-Museum zu bewundern. "Es handelt sich dabei um die erste Retrospektive des britischen Bildhauers in Deutschland," wie Museumsdirektorin Söke Dinkla betont. "Er ist einer der wichtigsten und bedeutendsten Bildhauer aus dem England des 21. Jahrhundert." Erste Werke - unter zeitlichen Gesichtspunkten die letzten, die Chadwick geschaffen hat - sind in der Glashalle zu sehen; der...

  • Duisburg
  • 27.02.20
Kultur

Lehmbruck: Grillo neuer Chef des Freundeskreises

Lehmbruck Museum: Rainer Grillo ist neuer Vorsitzender des Vorstands des Freundeskreises Wilhelm Lehmbruck Museum e. V. Am Dienstag, 21. Januar, wurde Rainer Grillo als neuer Vorstandsvorsitzender des Freundeskreises Wilhelm Lehmbruck Museum e. V. gewählt. Rainer Grillo, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Grillo-Werke AG und Bruder von Gabriela Grillo, löst Dr. Thomas Ludwig ab, der im Dezember letzten Jahres aus dem Amt schied. Mit dem Freundeskreis steht dem...

  • Duisburg
  • 24.01.20
  • 1
Kultur

Ahtila beim Lehmbruck

Die Ausstellung "Skulptur in Zeiten des Posthumanismus" ist ab Samstag zu den gewohnetn Öffnungszeiten im Lehmbruck-Museum zu sehen. Das Museum zeigt darin zum ersten Mal die neuesten Installationen der finnischen Künstlerin Eija-Liisa Ahtila bei uns in Deutschland. "In ihren Arbeiten beschäftigt sie sich mit grundlegenden menschlichen Erfahrungen wie Liebe, Trennung, Gewalt, Pubertät, psychischen Ausnahmenzuständen und unserer Beziehung zur Natur. Als Pionierin hat Ahtila multimediale...

  • Duisburg
  • 26.09.19
Kultur
Die Glashalle des Lehmbruck Museums.

Im Lehmbruck Museum entscheiden Besucher am Freitag wieder, was ihnen der Eintritt wert ist
„Pay What You Want!“

Am Freitag, 6. September, dürfen die Besucher des Lehmbruck Museums, Friedrich-Wilhelm-Straße 50 in Stadtmitte, wieder selbst entscheiden, was ihnen der Eintritt wert ist, denn dann heißt es wieder „Pay What You Want!“. Ein Workshop im City Atelier um 14 Uhr und eine Führung zu den „Highlights der Sammlung“ um 15 Uhr machen das Angebot noch attraktiver. Im City Atelier können sich die Besucher unter professioneller künstlerischer Anleitung an eigenen Kunstwerken versuchen. Am Freitag, 14...

  • Duisburg
  • 03.09.19
Kultur
Ausstellungsansicht „Sculpture 21st: Julian Opie“, 2019, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019.

Erst Ausstellungsrundgang, dann Gedankenaustausch im Lehmbruck Museum
Einladung zu Kunst & Kaffee

Am Dienstag, 20. August, um 15 Uhr, wird die Reihe „Kunst & Kaffee“ im Lehmbruck Museum, Friedrich-Wilhelm-Straße 40, fortgeführt. Unter dem Motto „Kunst bewegt“ führt Dr. Dunker, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehmbruck Museum, durch die Ausstellung „Sculpture 21st: Julian Opie“, in der der britische Künstler die Glashalle des Lehmbruck Museum mit seinen berühmten „Walking Figures“ bevölkert. Auf dem Vorplatz des Museums ist außerdem die LED-Skulptur „Sam, Amelia, Jeremy, Teresa.“...

  • Duisburg
  • 18.08.19
  • 1
  • 1
Kultur
"Walking Figures" von Julian Opie in der Glashalle des Lehmbruck Museums. Davor die auf einem Sockel platzierte LED-Installation "Amelia, Jeremy, Theresa, Sam"
9 Bilder

Lehmbruck Museum Duisburg
Wer läuft denn da? - "Walking Figures" von Julian Opie im Lehmbruck Museum

Julian Opie gehört zu den Mitbegründern der New British Sculpture. Im Rahmen der Ausstellungsreihe "Sculpture 21st" ist er mit seinen "Walking Figures" zu Gast im Lehmbruck Museum. "Seine Art, Skulptur mit modernster Technik in Bewegung zu setzen, ist für unsere Reihe eine spannende Position," so Kuratorin Bettina Dunker. "Wer läuft denn da?" fragen sich Passanten, die den Vorplatz zum Lehmbruck Museum im Kant Park queren. Ihre Aufmerksamkeit wird auf die "Runner" gelenkt. Eine auf einem...

  • Duisburg
  • 12.06.19
  • 8
  • 5
Kultur
34 Bilder

Opie bei Lehmbruck

Die Ausstellung "Julian Opie" ist im Rahmen der Ausstellungsreihe Sculpture 21st derzeit (noch bis zum 21. September) im Lehmbruck-Museum zu sehen. Sie fängt dabei schon auf dem Platz vor der Glashalle an. "Die leuchtende LED-Skulptur des britischen Künstlers Julian Opie feiert in Duisburg ihre Weltpremiere. Auf dem Vorplatz der imposanten Glashalle des Lehmbruck Museums lenkt sie die Aufmerksamkeit der Passanten auf die stetige, fließende Bewegung der „Runner“, seine berühmten Läufer, die...

  • Duisburg
  • 08.06.19
Natur + Garten
Der Kantpark soll nach der Umgestaltung als der Garten der Stadt von Jung und Alt verstärkt genutzt werden.

Großes Eröffnungsfest nach Umgestaltung
Kantpark soll zum "Stadtgarten" werden

Am Samstag, 11. Mai, wird der umgestaltete Kantpark offiziell eröffnet. Ein buntes Programm bildet den Rahmen am Tag der Städtebauförderung und lädt Jung und Alt ein, den Park und seine Akteure neu zu entdecken. Ab 12 Uhr sind alle herzlich eingeladen, um 13.30 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung durch OB Sören Link. Natürlich beteiligt sich das Lehmbruck Museum an den Feierlichkeiten. So gilt am ganzen Tag im Museum freier Eintritt. Außerdem können sich die Besucher an der "plastikBAR" im...

  • Duisburg
  • 09.05.19
  • 3
  • 1
Kultur
20 Bilder

Rodin & Lehmbruck

Wie schon aus der Tagespresse bekannt, ist derzeit im Lehmbruck die durchaus sehenswerte Ausstellung Schönheit. Lehmbruck & Roding - Meister der Moderne zu bewundern. Und das noch bis zum 18. August 2019 zu den gewohnten Öffnungszeiten. Äußerer Anlaß ist der 100. Todestag des

  • Duisburg
  • 24.03.19
Kultur
"Schönheit. Lehmbruck & Rodin - Meister der Moderne" - Ausstellung im Lehmbruck Museum Duisburg
3 Bilder

Ausstellung im Lehmbruck Museum
"Schönheit. Lehmbruck & Rodin - Meister der Moderne"

Anlässlich des 100. Todestages Wilhelm Lehmbrucks widmet sich das Lehmbruck Museum der Frage nach der Schönheit bzw. dem Schönheitsideal in der Kunst. Dazu werden in der Ausstellung "Schönheit. Lehmbruck & Rodin - Meister der Moderne" ausgewählte Arbeiten Wilhelm Lehmbrucks (1881-1919) Skulpturen des französischen Bildhauers Auguste Rodin (1840-1917) gegenüber gestellt. Heute gelten Rodin und Lehmbruck als Meister der Moderne und ihre Arbeiten als Ikonen der Skulptur des 20....

  • Duisburg
  • 21.03.19
  • 8
  • 4
Kultur

2019 bei Lehmbruck

"Wilhelm Lehmbruck ist auch 100 Jahre nach seinem Tod in der Kunst- und Kulturszene immer noch lebendig," berichtet Kulturdezernent Thomas Krützberg. "Mit unsere Ausstellungen im Lehmbruck-Museum erfüllen wir den Wunsch des Oberbürgermeisters, den Tourismus in Duisburg zu beleben. Wir hatten 35.921 Besucher 2018 im Museum. Der Landschaftsverband Rheinland, die Sparkasse und die Sparkassen-Kulturstiftung des Rheinlandes gehören zu den größten und wichtigsten Förderern." Im Museum wird das...

  • Duisburg
  • 24.01.19
Reisen + Entdecken
Eines der schönsten Wasserschlösser im Rheinland: Das barocke Schloss Dyck (Jüchen) mit dem zauberhaften Park.
13 Bilder

Mein Fotokalender 2019
Von Kleve bis Zons - so schön ist unsere Region

Burgen, Schlösser, Klöster, Parkanlagen und andere idyllische Orte - unsere Region ist reich an wunderbaren Ausflugszielen.  Der zweite Adventssonntag naht und es wird Zeit für den Fotokalender 2019. Dieses Jahr habe ich einige "Postkartenmotive" zusammengestellt und wünsche viel Freude beim Anschauen. Vielleicht ist die eine oder andere Anregung für einen Ausflug dabei. Kurzinfos gibt es bei den einzelnen Fotos.

  • Düsseldorf
  • 07.12.18
  • 18
  • 11
Kultur

2 Ausstellungen bei Lehmbruck

Im Lehmbruck-Museum sind derzeit 2 Sonderausstellungen zu sehen. "Vor Ort 2018" heißt die Ausstellung, in der Mitglieder der Interessengemeinschaft Duisburger Künstler  Skulpturen, Gemälde, Fotographien, Videos und Installationen zeigen. 35 Werke Duisburger Künstler sind hier zu sehen - Friederike Huft, André Schweers, Jochen Duckwitz, Ulrike Walthemathe, Cornelia Schweinoch-Kröning, Gabrielle Fekete und Pia Winkenstern seien hier als Beispiele genannt. Sie stellen aktuelle Positionen aus,...

  • Duisburg
  • 18.11.18
Kultur

Lehmbruck gegen Rechts

NRW-Erklärung der Vielen Kunst schafft einen Raum zur Veränderung der Welt Als Kulturschaffende in Deutschland stehen wir nicht über den Dingen, sondern auf einem Boden, von dem aus die größten Staatsverbrechen der Menschheitsgeschichte begangen wurden. In diesem Land wurde schon einmal Kunst als entartet diffamiert und Kultur flächendeckend zu Propagandazwecken missbraucht. Millionen Menschen wurden ermordet oder gingen ins Exil, unter ihnen auch viele...

  • Duisburg
  • 10.11.18
Kultur

Ausstellungskatalog Kohle-Ausstellung

Söke Dinkla: Reichtum: Schwarz ist gold; Wienand-Verlag Köln 2018; 112 Seiten; ISBN: 978-3-86832-473-0 Im Jahre 2018 endet die Steinkohlförderung bei uns in Deutschland. Sie prägte für mehr als 200 Jahre das Ruhrgebiet wie kaum eine andere Kulturlandschaft. 17 Ruhrkunstmuseen in 13 Städten widmen diesem Anlaß ein umfangreiches Kunstprojekt. "Reichtum: Schwarz ist gold" ist die Ausstellung im Duisburger Lehmbruck-Museum überschrieben. Künstler wie Alicja Kwade, Richard Serra, Zero (Heinz...

  • Duisburg
  • 03.10.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.