Traditionelles "Rievkooche Essen" mit dem Prinzenclub Duisburg im Haus Scheuten

5Bilder

Auch in diesem Jahr hatte der Prinzenclub Duisburg wieder zum Reibekuchen Essen in seine „gute Stube“, das „Haus Scheuten“ in Buchholz, eingeladen.

Und auch Detlef Schmidt und ich waren der Einladung der ehemaligen Prinzen und Hofmarschälle wiederum gerne gefolgt. Hierfür auch an dieser Stelle wieder einmal unseren herzlichen Dank.

Prinzenclub Chef Heinz Gerd Reintjes begrüßte die anwesenden Ex Tollitäten und Hofmarschälle ganz herzlich und läutete den geselligen Abend mit einer kurzen Rede ein.

Und die Kartoffelpuffer sahen nicht nur lecker aus, sie schmeckten mit selbstgemachtem Apfelmus, Rübenkraut und Schwarzbrot sowie einem gepflegten Bier noch umso besser.

In gemütlicher Runde saßen die „Ex Tollitäten“ zusammen, um die bevorstehende Sessionen einzuläuten. Mit großem Hallo und Helau wurde Se. Tollität Prinz Dirk II. und seine Crew empfangen. Auch diese genoss die Leckereien, die die Küche vom Haus Scheuten zu bieten hatte.

Alles in allem war es ein schöner Abend, den der Vorstand des Prinzenclub Duisburg organisiert hatte und wir sagen noch einmal "Danke" für die nette Einladung!

Detlef Schmidt hat eine schöne Fotostrecke hier eingestellt:

http://www.lokalkompass.de/duisburg/kultur/fotostrecke-traditionelles-rievkooche-essen-mit-dem-prinzenclub-duisburg-im-haus-scheuten-d257385.html

Autor:

Harald Molder aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.