Hinaus ins Grüne
Ein Spaziergang für die Sinne

Kleine Schönheiten am Wegesrand
17Bilder

Ein schöner Spaziergang ist wie ein kleiner Urlaub. Es gibt soviel zu entdecken und bietet Erholung für Geist und Seele. Ich habe mir auch sagen lassen, dass Bewegung dem Körper gut tut 😅😉 . 
In meinem Auto habe ich immer Wanderschuhe dabei, damit ich jederzeit nach getaner Arbeit spontan die Natur mit allen Sinnen genießen kann. 
Wie schön,  dass es heutzutage  so gute Handy-Kameras gibt. Ich entdecke immer wieder neue Dinge, die ich festhalten möchte, um sie mir später noch einmal anzuschauen oder mit euch teilen zu können. 

Mein Spaziergang geht durch das Naturschutzgebiet im Rheinvorland und beginnt an der Friemersheimer Dorfkirche. Dieser Ort allein strahlt schon Ruhe  und Frieden aus. Es geht kurz hinauf auf den Deich. Von hier hat man schon eine tolle Aussicht auf die Streuobstwiesen.  Zwei Pferde grasen dort. Die Apfelbäume blühen gerade. Einfach herrlich.   Im Hintergrund,  auf der anderen Rheinseite,  sieht man Duisburgs Industrie. Dort raucht und  qualm es . Ein interessanter Kontrast zu dieser grünen Idylle. 
Ich gehe den Deich hinunter und am Werthschenhof vorbei. Ein sehr alter landwirtschaftlich genutzte Hof. Dann halte ich mich rechts. Man erhascht noch einen sehr schönen Blick  über die Wiesen auf die Dorfkirche. Der Weg geht immer geradeaus. Links auf den Feldern blüht der Löwenzahn leuchtend gelb und die Pusteblumen lassen ihre Schirmchen fliegen. Das schreit nach einem Foto-Stop. Nach ein paar Minuten kann ich mich los reißen  und es geht weiter. Ich genieße die Weite und betrachte die Wolken. Ja, ich bin auch eine „Gabi-guck-in-die-Luft“.
Am Ende des Weges gehe ich links Richtung Rhein. An den Stämmen von ein paar  Bäumen fällt mir eine Ansammlung Gehäuseschnecken auf. Heißt es in einem bekannten alten Volkslied nicht sonst: „ Auf die Bäume ihr „Affen“ ? 🧐😉
Ein Stück weiter wurde eine Tafel aufgestellt mit einem witzigen Quiz. Eine schöne lehrreiche Idee. 
Nun öffnet sich das Gelände und ich bin am Rhein. 
 Da kann man Schiffe beobachten, Muscheln sammeln und die frische Rheinluft genießen. Die vielen flachen, glatten Steine laden zum „Steine flitschen „ ein.  
Na, Lust auf einen Wettbewerb? Wie oft könnt ihr die Steine hüpfen lassen?
Ich glaube, ich habe verloren. Meine Steine plumpsen meistens sofort ins Wasser🙈.  Ich muss wohl noch etwas üben😅.
Wer Zeit und Lust hat kann noch über den grünen Deich und die Rheinwiesen gehen. Diese gehen bis zu der alten Hohenbudberger Kirche. Danach fängt das Uerdinger Hafengebiet an. Ich gehe aber jetzt ein Stück den gleichen Weg , den ich gekommen bin, zurück, bis zu dem Weg, an dem ich links zum Rhein abgebogen  bin. Hier laufe ich nun  gerade aus und es beginnt mein Lieblingsweg. Links und rechts
stehen wunderschöne Bäume und alte knorrige Kopfweiden. Die Vögel zwitschern und eine Bank lädt ein, dem Konzert zuzuhören. Wer Brombeeren mag, kann hier auch die leckeren Beeren naschen. Jetzt biege ich rechts ab und und genieße die Idylle. Die Streuobstwiesen kommen in Sicht und die beiden Pferde, die ich zuvor vom Deich aus gesehen habe, begrüßen mich. Etwas erhöht erstrahlt die Dorfkirche im Sonnenlicht. Das war wieder ein schöner Spaziergang. 
Mal schauen, wo es mich die nächsten Tage hintreibt. Gerne drehe ich auch meine Runden am Toeppersee, am Elfrather See oder am Egelsberg mit seiner Windmühle und dem Heidegelände. Schöne Motive gibt es überall 📷.  
In der Woche bin ich gerne alleine unterwegs, um in Ruhe fotografieren zu können.  Das braucht schon mal ein bisschen Zeit und macht mir sehr viel Spaß. Mein sportlicher Mann ist nach Feierabend etwas schneller unterwegs 🏃‍♂️🚴. 
Am Wochenende erkunden wir dann gemeinsam die nähere oder auch mal weitere Umgebung. Dabei führt uns unser Hobby Geocachen oft in schöne, uns noch unbekannte Gegenden. Ob Ruhrgebiet oder Niederrhein, ob Stadt oder Land, ob Parkanlagen oder Wälder - es gibt eine Menge zu entdecken.

Autor:

Gabriele Wiedelbach aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen