Das Tier der Woche
Kleine Kater im Doppelpack

Fundkater Tapsi
3Bilder

Fundkater Tapsi, der seit Anfang Juli im Tierheim Duisburg auf ein neues Zuhause wartet, musste die ersten Tage in der Tierklinik verbringen. Der Kleine, geboren wahrscheinlich im April, hatte eine schwere Erkrankung des rechten Auges, eine Heilung wurde ausgeschlossen. Um ihm dauerhafte Schmerzen zu ersparen, musste der Augapfel entfernt werden. Tapsi hat alle Behandlungen tapfer über sich ergehen lassen und war immer lieb.
Er lebt im Tierheim mit Affair zusammen, sehr wahrscheinlich sein Bruder, der schon einige Tage vorher als Fundtier vom selben Fundort nach Neuenkamp kam. Auch er hatte stark entzündete Augen und musste in der Tierklinik behandelt werden. Die beiden sind sehr lieb, aber noch sehr schüchtern. Das Tierheim möchte sie gerne zusammen in ein ruhiges, stressfreies Zuhause vermitteln. Wahrscheinlich werden sie mit reiner Wohnungshaltung zufrieden sein.

Kontakt:
Tierheim Duisburg, Lehmstraße 12 in 47059 Duisburg-Neuenkamp, Tel. 0203/9355090, E-Mail: info@duisburger-tierheim.de
Öffnungszeiten
• Di., Mi. und Fr.: 15 bis 18 Uhr
• Sa., So., Feiertage: 15 bis 17 Uhr
• Mo. und Do.: geschlossen (auch feiertags)
Telefonische Erreichbarkeit
• Di., Mi. und Fr.: 12 bis 18 Uhr
• Sa., So., Feiertage: 12 bis 17 Uhr
• Mo. und Do.: 12 bis 17 Uhr

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.