Akzeptanzpreis für Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas
"Immer ein offenes Ohr und stets da"

Die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas
  • Die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas
  • Foto: Hannes Kirchner
  • hochgeladen von Lokalkompass Duisburg

In diesem Jahr möchte der Verein DUGay e.V. als Ausrichter des Christopher Street Day (CSD) - nach Bettina Böttinger, Klaus Wowereit, Hape Kerkeling, Thomas Hitzlsperger, Katy Karrenbauer und Ralph Morgenstern - wieder eine Persönlichkeit aus Duisburg mit dem Akzeptanzpreis „Brücke der Solidarität“ auszeichnen.

Diesen erhält eine Person, die sich im Bereich LSBTIQ (dies steht für Lesbisch, Schwul, Bi, Trans, Inter, Quer) sozial und gesellschaftlich engagiert. Preisträgerin 2019 ist die Duisbur-ger SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas.
"Bärbel Bas zeigt in ihrem Wahlkreis immer wieder Flagge und unterstützt die Arbeit der lokalen Gruppen und Initiativen vor Ort.

"Vorbildlich"

Sie lässt es sich nicht nehmen, bei Ausstellungseröffnungen, Diskussionen oder anderen Veranstaltungen vor Ort zu sein und so ihre Unterstützung zu zeigen. Dazu gehört auch, dass sie wie selbstverständlich beim Duisburger CSD dabei ist und die Regenbogenflagge bei der Demonstration mit trägt", heißt es unter anderem in der Begründung.
Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Gala am Samstag, 20. Juli, ab 19.30 Uhr im Wyndham Hotel Duisburger Hof statt. Karten hierzu sind erhältlich unter www.csd-shop.net. Der CSD Duisburg unter dem Motto „Wir sind DU“ wird am Samstag, 27. Juli, von 12 bis 21 Uhr, auf dem König-Heinrich-Platz gefeiert.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.