BÄCKEREI SCHOLLIN ERÖFFNETE IHRE HOLZOFENBÄCKEREI IM DUISBURGER SÜDEN
Firma Schollin eröffnete ihre 13. Bäckerei-Filiale in Duisburg Wanheim

10Bilder


Firma Schollin eröffnete ihre 13. Bäckerei-Filiale in Duisburg Wanheim. Mit der 13. Filiale eröffnete die Großbäckerei ihre erste "HOLZOFENBÄCKEREI" in Duisburg. Auf dem Gelände, auf dem sich seit 1831 das Restaurant "Haus Römer" befand, errichtete die Firma Schollin eine neue Filiale im Duisburger Süden. Die Bäckerei beinhaltet einen großen Verkaufsraum mit urgemütlichen Sitzecken, die förmlich zum Verzehr von Kuchen, Torte oder Brötchen einladen. Direkt vor der Bäckerei , in freier Natur, befinden sich ebenfalls Sitzgelegenheiten für die Gäste. Ein großzügig angelegter Parkplatz lädt zum Shoppen und Kaffee-Trinken ein.

Funktionsweise des Holzofens

Unsere Holzöfen weisen kein Gewölbe auf, d.h. die Temperatur wird gleichmäßig verteilt und ein einheitliches Backergebnis (Bräunung) erzielt. Der Ofen ist von innen aus Tuffstein gefertigt, wodurch die Wärme besser gespeichert und ein langes Backen ermöglicht wird. Aus ökologischen Gründen wird unser Holzofen nicht mit Holzscheiten, sondern Holzpellets befeuert, da diese zu 99% verbrennen und damit kaum Abfall entsteht. Ein weiterer Vorteil der Pellets: Für ihre Herstellung müssen keine zusätzlichen Bäume gefällt werden, denn sie bestehen aus gepressten Sägespänen

TRADITION

GRÜNDUNGSZEIT

Bäckermeister Eduard Schollin gründete 1853 mit seiner Frau Katharina, in Dinslaken am Altmarkt das Traditionsunternehmen. Frau Schollin betreute in dem Geschäft in Dinslaken die Kunden und in der baulich angeschlossenen Backstube stellte Bäckermeister Schollin die Qualitätsware her, die den Ruf des Unternehmens begründete.In der folgenden Generation übernahmen Eduard II mit seiner Frau Clara, den Betrieb und
garantierten mit ihrem Einsatz den Fortbestand der Traditionsbäckerei.

AB 1900

Bereits vor Beginn des zweiten Weltkrieges trat Helmut Schollin in dritter Generation die Nachfolge an. Seine Frau Gisela unterstützte ihn bei seiner Arbeit und hielt in den Wirren des Krieges tapfer durch.

AB 1960

1960 wurde dann Eduard Schollin mit seiner Frau Monika Chef in einer geschrumpften Firma. Nach und nach wurden Filialen eröffnet. Unter seiner umsichtigen Regie wuchs dann das Unternehmen derart an, dass Mitte der 90er Jahre die Produktion vom Altmarkt an die Gerhard-Malina-Straße verlegt werden musste.

AB 2000

Im Jahr 2000 übernahm Thomas Schollin (die 5. Generation) die Führung des Dinslakener Traditionsunternehmens. Gemeinsam mit seinem Team gelingt ihm die Zusammenführung von Tradition und Innovation. Das kontinuierliche Wachstum machte eine sehr große Erweiterung der Produktion und der Zentrale notwendig. 2008 war es soweit. Die bis heute größte und umfangreichste Vergrößerung wurde an der Gerhard-Malina-Straße umgesetzt. 

HEUTE

Seit nunmehr 165 Jahren werden die Maxime, hohe Qualität der Produkte und Freundlichkeit im Verkauf von Generation zu Generation weitergetragen. Auch Patricia Schollin und ihre beiden Kinder helfen tatkräftig mit und sind in allen Prozessen mit eingebunden. Mittlerweile zählt die Firma über 800 Mitarbeiter und über 100 Verkaufsstellen.

Quelle:
Auszugsweise aus Unternehmen und Tradition Firma Schollin.
Internet https://schollin.de/unternehmen/tradition-new-2 

.


Autor:

Detlef Schmidt aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen