Die 1. Damen des Etus Wedau besiegten den Bocholter TC Blau-Weiß e.V.

Damen 55

Die 1. Damenmannschaft sorgte für Sonnenstrahlen am Tennishimmel des
Etus Wedau e.v.
Vor heimischer Kulisse zeigten die Damen im Spiel gegen den Bocholter
TC Blau-Weiß e.V. eine hervorragende Mannschaftsleistung und besiegten
die Bocholter mit 6:3 Punkten.
Die Einzel gingen klar an die Wedauer Damen
Manuela Schülpen - Stephi Bußmann 6:0, 6:3;
Christine Breder - Michelle Hellmann 6:2,6:1;
Laura Scherer - Anna Hünting 6:1, 6:4;
Anna Lena Verforsten - Kim Nina Ridder 6:1, 6:0.
Die Doppelerfolge von Christine Breder/Anna-Lena Verforsten mit 6:0 und 6:2
Manuela Schülpen/Kira Beyer mit 6:1 und 6:3
machten den Wedauer Sieg perfekt.
Bei den Damen 55 lief es bei dem Oberhausener TV e.V. mit Kälte und
Regen nicht so gut. Ingrid Schmidt sorgte bei der 1:5 Niederlage mit
ihrem Einzelsieg 4:6 und 6:7 für den Ehrenpunkt.
Ebenso unerfreulich erging es den Herren 55 bei dem Oberhausener TV e.V.
Die Oberhausener Anlage ist für die Wedauer kein gutes Pflaster.
Mit 2:7 Punkten mussten die Herren sich geschlagen geben.
Reinhardt Bokel gewann sein Einzel mit 6:7, 6:4 und 6:7;
Josef Werner siegte mit 3:6, 6:3, und 6:7.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen