Ein Jahr der sportlichen Erfolge für Muay Thai Duisburg e.V.

6Bilder

Es war das Jahr der sportlichen Erfolge. 2013 wurde der Wettkampfbereich neu strukturiert und das brachte dem Muay Thai Duisburg e.V. eine Menge neuer Kämpfer, viele Siege und Titel.

Wir sind Weltmeister
Der 13jährige Luca Brünjes holte gleich drei Titel. Er wurde deutscher Meister der WFMC, Weltmeister und Benelux-Meister der WMTA. Weltmeister der WFMC wurden Mehmet Yigit, Max Muschalik und Mert Kocak. Den Vizemeister erkämpften sich Timo Praiß und Katrin Schoofs.

Weitere sportliche Erfolge
Besonders aus sportlicher Sicht konnten Peter Lutz und Dirk Guckes das Jahr 2013 als absolut gelungen bezeichnen. 62 Siege, davon 17 K.O.s. Das kann sich sehen lassen. Insgesamt nahmen wir an 23 Wettkämpfen teil.
Auswärts kämpften wir neun mal in Holland, acht mal in Deutschland und zwei mal in Belgien.

Neues bei den erwachsenen Kämpfern
André Schmeling fand zurück in seinen Heimatverein. Er kämpfte dieses Jahr vier mal in der A-Klasse, davon drei mal gegen Holland und blieb ungeschlagen.
Piotr Kulesz machte dieses Jahr sein Debut. Der talentierte 88kg-Mann gewann alle drei Kämpfe, davon zwei durch K.O. und beendet das Jahr in der C-Klasse.
Max Muschalik wurde dieses Jahr 16 Jahre und kämpft somit ohne Kopfschutz bei den Senioren. In der zweiten Jahreshälfte holte er sich vier Siege in Folge, inclusive Weltmeistertitel.
Sehr aktiv war Katrin Schoofs. Sie kämpfte sechs mal, holte drei Siege und ein unentschieden.
Erste Ringerfahrung machten: Andy Horn, Carsten Früh, Sebastian Aulich und Patrick Kandybovic.

Neues bei den Jugend-Kämpfern
Mit Antonella Dimic und Robin Avenia hat Muay Thai Duisburg neue Talente am Start, die schon die ersten Siege verzeichnen konnten.
Timo Praiß fand nach langer Verletzungsphase wieder zurück und ist stärker als je zuvor. Nach Fehlurteil verpasste er nur knapp den ersten Platz auf der WM.
Richtig fleißig war Gian-Luca Schreyner. Er kämpfte elf mal (5 Siege, 5 unentschieden) und verlor nur ein einziges mal.
Ungeschlagen blieb Fabienne Zgonec. Sie gewann drei von vier Kämpfen, zwei davon durch T.K.O., machte ein unentschieden und wurde mangels Gegner kampflos Weltmeisterin.
Ceylan Yigit und Selin Ilhan konnten ebenfalls mit zwei Siegen in drei Kämpfen überzeugen.

Trainingslager und Sparringstreffs
Das Trainingslager in Hachen zählte ganz sicher zu den Highlights des Jahres 2013 und wird 2014 wiederholt. Absolut gelungen waren auch die beiden großen Sparringstreffs in unserem Gym und die Auswärtstreffs bei Golden Glory und Danyo Ilunga.

Eigene Veranstaltungen
Unvergessen die fantastische Gala "Duisburg Giants" und die Jugendgala "Kleine Helden" unter Moderation von Martin "Schatzi" Kuzia. Auf den beiden Kindersparringsturnieren konnten auch mal die allerkleinsten ihr Talent zeigen.

Fankultur
Wir werden nicht müde zu erwähnen, wie glücklich wir über den Zusammenhalt unserer treuen Fans sind. Mehrmals haben wir es geschafft, als „Mob“ von bis zu 50 Fans auf einer Auswärtsveranstaltung anzureisen. Auf unseren eigenen Galas sind wir sowieso unschlagbar. Niemand hat eine so laute und begeisterte „Fankurve“ wie wir.

Thailehrgänge
Gleich zwei mal nahm Dirk Guckes mit seinen Muay Boran Schülern an einem Thai-Lehrgang teil. Einmal Cru Suphan und einmal Cru Phosawat.

Erfolgreich geprüft
Die höchsten Abschlüsse haben mit dem 9.Khan Luca Brünjes, mit dem 8. Khan Nerman Fetic, 7. Khan Joachim Nietsche und Braungurt Nerman Fetic

Weiterhin viel Glück und Erfolg für 2014 wünscht das gesamte Team !!!

Autor:

Kerstin Guckes aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.