Katerstimmung bei der RESG bereits vor den tollen Tagen !

RESG WALSUM - IGR Remscheid 2:6 ( 2:3 )

Eine herbe Enttäuschung war das Heimspiel der Roten Teufel für die RESG-Fans, die vor dem Anpfiff durch einen Besuch der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß-Alt-Walsum mit dem sympathischen Prinzenpaar Dominik und Annika noch in heitere Karnevalsstimmung versetzt wurden.
Die gute Laune in der Halle Beckersloh hielt dann auch bis zur 11. Spielminute an, als Philipp Kluge nach einem klasse Konter und perfekter Vorlage von Sebastian Haas den 2:1 Führungstreffer für die RESG erzielte.
Zuvor waren die Roten Teufel durch einen entschlossenen Alleingang von Haas in der 7. Minute in Führung gegangen, ein Penalty von Yannik Peinke in der 10. Minute hatte im Nachschuss zum Ausgleich für die IGR geführt.
Unglückliche Gegentreffer, bei denen RESG-Keeper Wahlen nicht unbedingt gut aussah, brachten die Remscheider in der 14. (Y. Peinke) und 17. Spielminute (Luis Hages) bis zur Pause mit 3:2 in Führung.
Bis dahin hatten die recht wenigen Zuschauer in der Halle Beckersloh von beiden Teams kein besonders gutes Bundesligaspiel zu sehen bekommen.
Die Roten Teufel konnten trotz spontanem Noteinsatz von Kapitän André Kulossek die Ausfälle Ihrer beiden Portugiesen sichtbar nicht kompensieren, die Gäste aus Remscheid, bei denen auch mehrere Leistungsträger fehlten, waren keineswegs besser, profitierten jedoch von Fehlern der RESG-Abwehr und waren im Abschluss einfach erfolgreicher.
In der 29. Minute hatte Sebastian Haas die Möglichkeit mit einem Penalty noch einmal auszugleichen, scheiterte jedoch auch beim Nachschuss an einem reaktionsstarken IGR-Schlussmann Kreidewolf, der in der Folge aber auch alle Walsumer Chancen zunichte machte.
Während die Roten Teufel im zweiten Spielabschnitt alles versucht hatten noch einmal ranzukommen, machten die Gäste durch zwei weitere Treffer von Fabian Selbach (31. + 32. Min.) und Jan Henckels ( 38. Min. ) den Sack endgültig zu und nahmen am Ende verdient die drei Punkte mit nach Remscheid.

RESG: Wahlen, Dietrich, Kluge (1), Lukassen, Kulossek, Haas (1), Chr. Nusch,
Höffner, St. Jostmeier,
IGR: Mattusch, Kreidewolf, F. Selbach (2.), R. Selbach, Henckels (1), L.Hages (1),
Y. Peinke (2), M. Feldhoff, Recasens
SR: M. Dowideit, D. Loewe
Teamfouls: RESG 9, IGR 8
Strafen / Verwarnungen : keine Zuschauer : 120

Autor:

Harald Quabeck aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.