OSC – Leichtathleten: Verheißungsvoller Start in die Freiluftsaison

Siegerinnen im Hochsprung in Kaarst: Leonie Neef von Bayer Uerdingen (Mitte), Lena Weick (li) und Eileen Hetzar (re), beide OSC 04 Rheinhausen
  • Siegerinnen im Hochsprung in Kaarst: Leonie Neef von Bayer Uerdingen (Mitte), Lena Weick (li) und Eileen Hetzar (re), beide OSC 04 Rheinhausen
  • hochgeladen von Klaus Bleckmann

Die OSC-Leichtathleten erreichten bei den ersten Frühjahrs-Wettkämpfen sehr gute Platzierungen und qualifizieren sich für die Nordrhein-Meisterschaften in Essen.

Trotz des oft schlechten Wetters stand aufgrund toller Leistungen die erfolgreiche weibliche Jugend des OSC häufig auf dem Siegerpodest. So belegte Lena Weick (W15) durch hervorragende 1,52m im Hochsprung nicht nur einen zweiten Platz bei der Bahneröffnung in Kaarst , sondern erreichte auch die Qualifikation für die Nordrhein-Meisterschaften. Ihr Allround-Talent bewies Lena dagegen beim Blockwettkampf in Uerdingen. Hier erreichte sie im Blockwettkampf (Sprint, Hürdenlauf, Weit- und Hochsprung, Speerwurf) in einem stark besetzten Teilnehmerfeld einen hervorragenden dritten Platz und qualifizierte sich hier mit 31,85 m im Speerwurf ebenfalls für die Nordrhein-Meisterschaften. Noch zwei weitere Mädchen erkämpften sich die Fahrkarten zur "Nordrhein": Anna Schäfer (W15) mit 10,32 im Kugelstoßen auf dem Schülersportfest in Gladbeck und Thu-Huong Nguyen (W15) mit 28,34 im Speerwurf beim Blockwettkampf in Uerdingen.

Aber auch der jüngere Nachwuchs der OSC-Leichtathleten gibt zu großen Hoffnungen Anlass. So belegte beim hochkarätig besetzten Schülersportfest in Gladbeck Chiara Kunze (W11) im Ballwurf den ersten Platz und jeweils Dritte wurden Philine Thomeczek (W12) im Weitsprung, Mark Lehnhard (M11) im 50-Meter-Sprint, Nico Mustafic (M11) im 800-Meter-Lauf und Steffen Zureck (M14) im Kugelstoßen. Bei den Älteren erreichte Robin Mainka (M16) auf den Werfertagen im Diskuswurf in Düsseldorf-Lierenfeld den ersten und in Bochum den dritten Rang. Tobias Illgner (U20) belegte auf dem Werfertag in Gladbeck im Kugelstoßen einen anspruchsvollen zweiten Platz.

Ein Highlight lieferte allerdings der OSC-Sprinter Simon Schulz (U18) auf den Sprintstrecken beim Müller-Cup in St.Tönis. Mit 11,72 sec. auf 100 Meter und 23,98 auf 200 Meter knackte er beide Vereinsbestmarken und qualifizierte sich locker ebenfalls für die Nordrhein-Meisterschaften im Juni in Essen.

Und nicht vergessen: Am Fronleichnam-Tag (30.05.13) startet das traditionelle und beliebte Schülersportfest des OSC 04 Rheinhausen seine 17. Auflage!
Infos: www.osc04-leichtathletik.de

Autor:

Klaus Bleckmann aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen