Tolle Erfolge zum Jahresende präsentiert die Laufabteilung des BSV ThyssenKrupp Stahl!

Karl-Heinz Liß erlief sich den 1. Platz in seiner Altersklasse M60, über die 10km beim 32. Biegerparklauf
18Bilder
  • Karl-Heinz Liß erlief sich den 1. Platz in seiner Altersklasse M60, über die 10km beim 32. Biegerparklauf
  • hochgeladen von Wolfgang Roeske

Auf der 10km Distanz siegte Karl-Heinz Liß in der Altersklasse M60 beim Biegerparklauf

Nur positive Erinnerungen hat Renate Klesse, vom BSV ThyssenKrupp Stahl „fit & aktiv“ e. V. , wenn sie an ihren letzten Halbmarathon in diesem Jahr zurück denkt. Sie kommt regelrecht ins Schwärmen, wenn sie anfängt vom „1.VIACTIV Rhein City Run“, dem städteverbindenden Halbmarathon, von Düsseldorf nach Duisburg, zu erzählen. Gestartet wurde diese Laufveranstaltung am Düsseldorfer Robert-Lehr-Ufer, in der Nähe der Theodor-Heuss-Brücke, direkt am Rhein und endete in Duisburg-Huckingen am Steinhof. 825 Frauen erreichten das Ziel und Renate Klesse finishte als 525te, sie erreichte damit immerhin Platz 11 in ihrer Altersklasse W60.

Nicht platt zu bekommen, startete Renate Klesse mit Christina Teutsch und Vereinskamerad Ludger Marquardt beim 44. Bottroper Herbstwaldlauf über die 6,8 km Distanz und alle drei konnten auch hier ihre gute Verfassung unter Beweis stellen.

Das letzte Sahnetupferl am Jahresende und das größte Geschenk an sich selbst, erlief sich Karl-Heinz Liß, vom BSV ThyssenKrupp Stahl, beim 32. Biegerparklauf. Auf einer attraktiven, flachen, amtlich vermessenen Strecke über 10 km, erlief sich Liß, mit 43:21 Minuten, in seiner Altersklasse den 1. Platz. Nach einem harten, aber erfolgreichen Laufjahr freut er sich nun auf ein gemütliches Läufchen ohne Leistungsdruck am Silvester-Vormittag, beim Neumühler Spendenlauftreff.

Auch ohne Leistungsdruck und für einen guten Zweck liefen Christina Teutsch, Anja Kranz, Lydia Lillpopp, Renate Klesse und Ludger Marquardt beim 23. Benefiz-Lauftreff zu Gunsten von „Der Stadtteilladen im Regenbogenhaus der Diakonie Duisburg-West“. Der LC Duisburg, ASV Duisburg und TV Wanheimerort hatten für diese wirklich gute Sache Werbung gemacht und die Sportler des BSV ThyssenKrupp Stahl nahmen gern an dieser schönen Veranstaltung teil und alle waren begeistert. „Dieser Lauf ist schon in unserem Terminplaner notiert“, so Übungsleiterin Anja Kranz, „wir sind auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder dabei.“

Autor:

Wolfgang Roeske aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen