Premiere Im Gleis Drei Großenbaum

16Bilder

Endlich war es soweit. Nach langer monatiger harter Arbeit im Proberaum gab die Band Sick#Red, aus Mühlheim, ihren ersten lang ersehnten öffentlichen Gig am vergangenen Samstag im Gleis Drei .
Vier Musiker die sich gesucht und gefunden haben spielten ihr Set mit freunde und leichtigkeit und auch gleichzeitiger fassungslosigkeit. Sie konnten es fast nicht glauben, ein Traum, NEIN, „it was reality“. Im gut besuchten Haus versammtelte sich eine solide Fanbase aber auch „Fremde“ die neugierig waren, vor der Bühne und feierten mit Sick#Red den Start in eine hoffentliche erfolgreiche Zukunft. Es fällt noch schwer die Band in ein bestimmtes Genre einzuordnen, ob Rock oder Punk, meiner Meinung nach würde ich sagen, eine gesunde Mischung aus beidem.
Und selbst wenn es auch eine andere Richtung ist, ganz egal, denn was die Jungs zauberten war grandios, denn sonst hätten sie erst nach nicht endenen Zugaben die Bühne erschöpft aber glücklich verlassen dürfen. Nachwuchssorgen hat Sick#Red keine , denn klein IAN zeigte den Jungs mal wie die Drums richtig benutzt werden. Schon wie die großen wurde der Gig live im Internet übertragen. Als Line Up eröffnete Blazing Jack den Abend, eine Hardrock Band aus Duisburg, und heizte den Saal mit ihren harten Riffs und den druckvollen Beats den Saal schon mal auf Betriebstemperatur an. Blazing Jack durfte man schon öfters auf Duisburgs Bühnen begrüßen.
Das ganze Album wie immer hier.

Autor:

Christian Hogel aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen