Tag der Oststraße

4Bilder

Neudorf. Seit 37 Jahren lädt die Interessengemeinschaft der Oststraße, traditionsgemäß kurz vor den Sommerferien zum „Tag der Oststraße“ ein. Auch in diesem lockte das Straßenfest wieder zahlreiche Besucher von nah und fern auf die Basarstraße. Nicht nur die ansässige Kaufmannschaft bot ihr Sortiment an, sondern die Organisatoren konnten auch aus den Nebenzentren Geschäftsleute gewinnen, die mit ihren Angeboten dazu beigetragen haben, dass der „Tag“ zu einem vollen Erfolg wurde. Das Orga-Team um den Vorsitzenden Uwe Schumacher, Pelikan Apotheke, Petra Gessmann, Bäckerei Kandt und Gabriele Budde, Reisebüro waren am Ende einhellig der Meinung: „Der Arbeitsaufwand hat sich gelohnt, dass haben die Aussteller und auch viele Besucher uns gegenüber zum Ausdruck gebracht“. Zum Schluss sei noch erwähnt, dass an diesem Tag der Wettergott ein Neudorfer war.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen