PRINZ LUDGER I. REGIERT DIE SERMER NARREN+++PRINZ LUDGER I. REGIERT DIE SERMER NARREN
Prinz Ludger I. regiert mit seinem Hofmarschall Wolfgang die Sermer Narren.

72Bilder

Die Spannung im Festzelt am „Kasselle-Pitter-Platz“ Breitenkamp, war schon deutlich zu spüren. Denn alle anwesenden wollten endlich wissen, wer für die jetzige Session der neue „SERMER PRINZ“ ist.

Seit dem Gründungsjahr 1948 hält die KG Südstern an der Tradition fest, ihren Prinzen in geheimer Mission zu wählen, und erst am Abend der Prinzenkürung den Gästen, Jecken und Freunden vorzustellen.

Das Festzelt war mit etwa 500 Närrinnen und Narren prallvoll. Gelegentlich waren freie Sitzplätze im Zelt zu sehen, aber das waren die Plätze der Raucher, die im Freien ihre Zigarette paffen mussten.
Gäste und Gastvereine feierten gemeinsam mit den Sermer Südsternen, ausgelassen und cool, in einem friedlichen Rahmen die "Sitzung zur Prinzenkürung". Mit einem vorbildlichen Bühnenprogramm ließ es die KG Südstern so richtig krachen.

Die CÖLLNER Band ließ mit ihrer musikalischen Gesangseinlage das Stimmungsbarometer weiter nach oben steigen. Es wurde gesungen, getanzt und geschunkelt.

Das Reiter-Korps Jan von Werth“ aus Köln, das mit weit über 100 Personen (drei Autobusse) anreisten, stellten mit Showtanz und Tanzformationen ihr Können unter Beweis. Was auch anschließend der große Applaus bestätigte.

Die Tanzgarden die „Sternschnuppen“ und die „Stellas“, Eigengewächse der KG Südstern, zeigten mit ihrer Showtanzeinlage, was sie im hartem Tanztraining alles erlernt hatten. Die Meisterleistung, die die Tanzgarden dem Publikum vorführten, war der absolute OBERKRACHER. Einen kräftigen Applaus, überwiegend sogar mit Standing Ovation vom Publikum bedeutete für die Tanzgarden, das sich das harte Training wahrhaftig gelohnt hat.

Der Kölner Landmetzger brachte mit „Rede, Comedy und Parodie das komplette Zelte zum Lachen. Eine Lachsalve folgte der anderen. Der Kölner Landmetzger (Mac Kalenberg) die Herzen des Publikums erobert.

Nun war es so weit: Prinz Marcus I (Marcus Ermers) und sein Hofmarschall Andre (Andre Tegartz ) wurden vom Präsidenten der KG (Bernd Baumann) in den karnevalistischen Ruhestand versetzt. Anschließend sind Ex-Prinz Marcus I und Hofmarschall Andre, mit dem zuvor überreichten grauen Melonen-Hut in großer Begleitung, Paginnen und Südstern Karnevalisten von der Bühne begleitet worden. Auch hier war Standing Ovation angesagt. Das Stimmungsbarometer stieg unaufhaltbar.

Der neue Prinz mit Hofmarschall und Paginnen standen vor der Tür und betraten endlich das Festzelt. Das Warten der Zelt-Gäste hatte jetzt ein Ende. Nachdem der neue Prinz mit CREW im Festzelt war, hielt es keinem mehr im Zelt auf seinen Sitzplatz. Prinz und Hofmarschall wurden vom Publikum umjubelt und gefeiert.

Knapp 20 Minuten hatte es gedauert, bis der neue Prinz Ludger I (Ludger Heesen) Hofmarschall Wolfgang (Wolfgang Schwertner) mit den Paginnen die Bühne erreichten endlich die Bühne erreicht hatten.

Autor:

Detlef Schmidt aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.