Wochenanzeiger

Beiträge zum Thema Wochenanzeiger

Fotografie
Nein - nicht Apfelsinen im Haar und an den Hüften Bananen - Christa und Walter Wendrich haben sich an Karneval für Zitronen entschieden. Was für ein "Gute-Laune"-Kostüm.
7 Bilder

Wochenanzeiger freut sich über noch mehr Fotos von seinen Lesern
Lieblingskostüme und tolle Momente

Ob schon im nächsten Jahr die Straßen zum Karneval wieder fest in Narrenhand sein werden? Wer weiß das schon. Für den Moment lebt, dank Eurer zahlreichen Fotos, die bunte Jahreszeit - wenigstens gedruckt auf dem Papier wieder auf - und wir genießen gemeinsam den Blick auf verrückte Tage. Wie waren die Kostüme bunt und die Stimmung ausgelassen. Der Wochen Anzeiger möchte mit Euch feiern, und erinnert mit Euren Bildern an jecke Zeiten. Unsere Fotoaktion unter dem Motto "Karneval - bunt aber...

  • Hilden
  • 04.02.21
Fotografie
Auch Heike Moes vermisst den Karneval sehr und schickt uns mit diesem tollen Moment der Schießfrauen Mehlbruch-Gieslenberg beim Reusrather Lichterzug ein Helau und Alaaf.
9 Bilder

Lieblings-Kostüme und tolle Momente
Nä, wat wor dat en superjeile Zick . . .

Wer kennt ihn nicht, den Hit der Brings? Und sie wird wiederkommen, diese Supergeilezick! Vielleicht werden schon im nächsten Jahr die Straßen zum Karneval wieder fest in Narrenhand sein. Wer weiß das schon? Für den Moment aber muss es reichen, uns in die letzte heiße Phase zu "beamen" und den Rückblick zu genießen: Wie waren die Kostüme bunt und die Stimmung ausgelassen. Der Wochen Anzeiger möchte mit Euch feiern, und erinnert mit Euren Bildern an jecke Zeiten. Unsere Fotoaktion unter dem...

  • Hilden
  • 31.01.21
Fotografie
In kunterbunten Regenbogenfarben sind die St. Hubertus-Schießfrauen aus Mehlbruch-Gieslenberg immer wieder ein Hingucker. Das Foto, das auf dem Langenfelder Karnevalsumszug entstand, schickte uns Helmut Schoos.
5 Bilder

Wochenanzeiger freut sich über Leser-Fotos
So schön kann Karneval sein

Bunte Kostüme und ausgelassene Stimmung: Karneval fällt wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr aus. Zumindest in den Hallen, Sälen und auf der Straße. Nicht aber in einem echten Karnevalisten-Herz. Der Wochen Anzeiger möchte mit Euch feiern, und erinnert mit Euren Bildern an jecke Zeiten. Unsere Fotoaktion unter dem Motto "Karneval - bunt aber leise" läuft noch bis Mittwoch, 10. Februar. Wir freuen wir uns über noch mehr schöne Aufnahmen, die das Lieblings-Kostüm und tolle Momente zeigen....

  • Hilden
  • 29.01.21
Kultur
Dieses Jahr ist alles anders. Auch an Halloween. Hier ein Kürbis mit zartem Feen-Motiv.

Der Wochen-Anzeiger bedankt sich für viele Einsendungen
Halloween: So feiern unsere Leser

Am Samstag, 31. Oktober, ist Halloween. Die Redaktion des Wochen-Anzeigers hatte alle Leser aufgerufen, Fotos von ihren "Halloween-Kreationen" zu schicken. Zahlreiche schöne Bilder haben uns erreicht und wir sagen "Danke" für den Einsatz. Viele Kinder hatten sich in den letzten Wochen fleißig ans Werk gemacht und gruselige Fratzen oder Muster in Kürbisse geschnitzt. Und anscheinend haben auch Erwachsenen Spaß an dem schaurig-schönen Bastel-Spaß. Dass es nicht immer nur gespenstisch zugehen muss...

  • Hilden
  • 30.10.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Christina Albers lädt nach Corona-bedingter Pause wieder zu ihrem Speed-Dating für die Generation 50plus ein.

Arnsberg
Nach Lockdown: Christina Albers bietet Speed-Dating für Ü50 an

Menschen, die mit über fünfzig einen neuen Partner suchen, können es zum Beispiel auf Singlebörsen im Internet versuchen. Oder bei Christina Albers: Die Neheimerin bietet ein Speed-Dating für die „ältere“ Generation an. Ein Film brachte sie auf die Idee. Seit über fünf Jahren lädt die Neheimerin Christina Albers zu ihrem Speed-Dating ein, bei dem Menschen über 50 die Gelegenheit haben, einen neuen Partner zu finden. Bald ist es wieder so weit: Für Freitag, 13. November, ist ab 19 Uhr ein...

  • Arnsberg
  • 14.10.20
Ratgeber

Sundern
"X-tra" Kunst-Herbstferienangebot für Kinder ab 8 Jahren

An drei Tagen in den Herbstferien können Kinder ab 8 Jahre in die Welt von berühmten Künstlern einsteigen. Wer schon immer mal Keith Harings lustigen Hunde und Katzen malen wollte oder wie Pablo Picasso mit Dreiecken, Vierecken und andere geometrischen Formen Menschen und Landschaften malen möchte ist beim X-tra Herbstferienkurs „Malen wie …“ genau richtig. Mit Hilfe der berühmten Maler entstehen eigene bunte, fantasievolle Gemälde. Der Kurs findet von Montag bis Mittwoch, 19. bis 21. Oktober,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.10.20
Vereine + Ehrenamt

Neheim
Ökumenisches Frauenfrühstück wird durch Wanderung ersetzt

Das ökumenische Frauenfrühstück muss aufgrund der allgemeinen Corona-Lage entfallen. Als Ersatz wird zur einer etwa zweieinhalbstündigen spirituellen Wanderung am Samstag, 17. Oktober, um 9.30 Uhr eingeladen. Treffpunkt ist an der St.-Antonius-Kirche in Herdringen (Parkplätze befinden sich hinter der Kirche). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos bei Maria Thomas, Tel. 02932/27632, und Petra Hagenhoff, Tel. 02932/7768. Für die geplante Pause besteht nur die Möglichkeit der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.10.20
Vereine + Ehrenamt
"Bei den Grafen, Kurfürsten und Preußen" sind Interessierte bei der gleichnamigen Stadtführung.
2 Bilder

Stadtführungen
Zeitreise zu Grafen und Hexen am 16. und 17. Oktober

Gleich zwei Führungen des Verkehrsverein Arnsberg machen die Besucher mit der Vergangenheit der Stadt vertraut. Am Freitag, den 16. Oktober, begleitet Stadtführerin Denise Weber ihre Gäste ab 20 Uhr im Auftrag des Verkehrsvereins bei „Hexen, Henker, Halsgericht“ in die dunkle Zeit des Mittelalters bis in die frühe Neuzeit. Thematisch wird, wie der Name der Führung schon andeutet, der Fokus auf der Gerichtsbarkeit im Mittelalter liegen. Auf einem unheimlichen Stadtspaziergang erfahren die...

  • Arnsberg
  • 11.10.20
  • 1
Politik

CDU Arnsberg
CDU-Fraktion Arnsberg startet in die Wahlperiode

Mit einer verjüngten Ratsfraktion startet die CDU Arnsberg in die kommende Wahlperiode. Die 20 Ratsmitglieder der künftigen CDU-Ratsfraktion kamen unter CDU-Stadtverbandsvorsitzendem Peter Blume zu ihrer konstituierenden Sitzung im Rathaus zusammen. Zum Fraktionsvorsitzenden wählten die Kommunalpolitiker erneut das Arnsberger Ratsmitglied Jochem Hunecke. Er führt die Fraktion seit Februar 2018. Stellvertreter sind Dr. Marcel Kaiser und Nicole Jerusalem. Das Amt der Schriftführerin bekleidet...

  • Arnsberg
  • 11.10.20
Ratgeber

Arnsberg
Im Ferienkurs können Teilnehmer schöne Dinge für Zuhause nähen

Ein Kursus für alle, die Lust am Nähen haben oder damit beginnen möchten. Unter Anleitung von Sara Heinemann entstehen Utensilos, Kissenhüllen, Küchenschürzen u.a.. Durch die Umsetzung dieser einfachen Nähprojekte wird der Umgang mit der eigenen Nähmaschine erlernt. Schnittmuster werden zur Verfügung gestellt. Mitzubringen: Nähmaschine, Nähgarn, Stoffschere, Stecknadeln, Reißverschlussfüßchen u.a.. Materialien wie Stoffe, Reißverschluss, Kordeln können im Kurs käuflich erworben werden oder...

  • Arnsberg
  • 10.10.20
Ratgeber

Ferienkurs in der Phantasiewerkstatt
Basteln mit Stoff, Bändern und Knöpfen

In einem Ferienkurs am Montag, 12. Oktober von 15 bis 17 Uhr, gestalten die Teilnehmenden Stecknadelgläser, Stecknadelkissen, eine Armhalterung für Stecknadeln, u.a.. Bitte Schere, Nähgarn, Baumwollstoffreste (mindestens 10 x 10 cm) und ein Glas mit Deckel mitbringen Dieser Kursus der Phantasiewerkstatt mit Andrea Hoffmann richtet sich an Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren.  im Engagementzentrum "E", Am Hüttengraben 29. Das Entgelt beträgt 16,50 Euro, zzgl. 1 Euro für Material. ...

  • Arnsberg
  • 10.10.20
Sport

Volleyball
Sonntagskrimi: RC Sorpesee zu Gast bei der SSF Fortuna Bonn

Am morgigen Sonntag treffen ab 16 Uhr in Bonn in Liga 2 die Teams der SSF Fortuna Bonn und des RC Sorpesee aufeinander. Die Bonner Damen sicherten sich die ersten Punkte gegen den VFL Oythe. Deer RCS ist nach der letzten Partie gegen den BSV Ostbevern gut in Tritt gekommen und möchte auch auswärts endlich für Punkte gut sein. „Da müssen wir einfach das Visier aufmachen und volle Attacke spielen!“, bringt es RCS Diagonale Bonnie Bastert auf den Punkt. Dass sich das Team von der Sorpe gegen die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.10.20
Ratgeber
Die Azubis am Schulstandort Verbundkrankenpflegeschule Meschede.
2 Bilder

Arnsberg-Neheim & Meschede
Angehende Pflegefachkräfte starten Ausbildung

97 Pflegeschüler*innen haben ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau/-mann in der vom Klinikum Hochsauerland und dem Caritasverband Arnsberg-Sundern getragenen Bildungsakademie für Gesundheits- und Sozialwirtschaft Hochsauerland gGmbH begonnen. 73 Schüler*innen absolvieren den theoretischen Teil ihrer Ausbildung am Schulstandort in Arnsberg-Neheim, 24 Schüler*innen erlernen die theoretischen Grundlagen des Pflegeberufs am Schulstandort Verbundkrankenpflegeschule Meschede. Für die nächsten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 10.10.20
Ratgeber

Neheim
Neue Perspektive auf Neheim bei Führung über den Möhnefriedhof

Neheim aus einer anderen Perspektive kennenlernen ist am Samstag, 17. Oktober, bei einer öffentlichen Führung über den alten Neheimer Möhnefriedhof möglich. Der Heimatbund Neheim-Hüsten bietet in Kooperation mit dem Verkehrsverein Arnsberg Interessierten die Gelegenheit, anhand der Gräber namhafter Unternehmer des 19. und 20. Jahrhunderts sowie bekannter Neheimer Persönlichkeiten einen anderen Blickwinkel auf die Geschichte der Stadt zu gewinnen. Der Gang ist somit ein Streifzug durch die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.10.20
Ratgeber

Arnsberg
Online-Seminar zu Gedächtnistechniken zum Wissen abspeichern

Gedächtnistrainer Helmut Lange vermittelt im Rahmen eines Online-Seminars (T-500-190) am Samstag, 24. Oktober, von 9 bis 16.30 Uhr (inklusive Pausen) Gedächtnistechniken, mit deren Hilfe sich dauerhaft Wissen abspeichern lässt. Anmeldungen sind möglich über die VHS-Homepage www.vhs-arnsberg-sundern.de oder Tel. 02931/13464. Das Ganztages-Seminar kostet 91 Euro.

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Ratgeber

Arnsberg
Neustart des Senior-Trainer-Projektes „Faden & Wort“

Nach der langen Coronapause startet das Projekt Faden & Wort am Donnerstag, 22.Oktober, um 15.30 Uhr im Bürgerbahnhof neu. Während des Nähens wurde bisher vorgelesen. In Zukunft die neue Senior-Trainerin Monika Henneböhle übernehmen, indem sie Worte merkbar macht und Techniken aus dem Gedächtnistraining vermittelt. Mehr Informationen gibt es auf www.fadenundwort.jimdo.com. Eine Anmeldung bei der Stadt Arnsberg, Engagementförderung Arnsberg, Janine Müller, Tel. 02932/2012281 oder...

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Vereine + Ehrenamt

Arnsberg
Marathon-Wanderung des SGV Müschede am Samstag, 24. Oktober

Der SGV Müschede veranstaltet am Samstag, 24. Oktober, um 7 Uhr ab dem SGV-Wanderheim am Krakeloh in Müschede die 16. Marathonwanderung. Es sind auch Teilstrecken von 10 km, 20 km und 30 km möglich. Die Wanderer sollten auf eigene Verpflegung aus ihrem Rucksack vorbereitet sein. Für den Rücktransport muss jeder Teilnehmer selbst sorgen. Informationen bei Detlev Hallmann, Tel. 0172/2364417.

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Vereine + Ehrenamt
Zum "Hüstener Herbst" laden (v.l.) Susanne Schnettler, Ingo Beckschäfer, Rupert Schulte und Angelika Geue für den Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten ein.

Hüstener Herbst
Verkehrs- und Gewerbeverein lädt zum verkaufsoffenen Sonntag

Beim „Hüstener Herbst“ des Verkehrs- und Gewerbevereins Hüsten am 18. Oktober gibt es von 13 bis 18 Uhr auch einen verkaufsoffenen Sonntag. Die Vorbereitungen für den Hüstener Herbst laufen auf Hochtouren. Der Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten präsentiert dieses JahZum "Hüstener Herbst" laden (v.l.) Susanne Schnettler, Ingo Beckschäfer, Rupert Schulte und Angelika Geue für den Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten ein. ^Foto: VGHZum "Hüstener Herbst" laden (v.l.) Susanne Schnettler, Ingo...

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Ratgeber
Der neue Internetauftritt.

Hochsauerlandkreis
Kreisverwaltung hat neuen Internetauftritt

In einem modernen Design, mit übersichtlichen und serviceorientierten Internetseiten zeigt sich der Hochsauerlandkreis auf www.hochsauerlandkreis.de. Neben dem neuen optischen Erscheinungsbild präsentiert sich die Kreisverwaltung erstmals mit einer Karrierewebsite. Unter www.hochsauerlandkreis.de/karriere/ stellt sich die Kreisverwaltung mit einer emotionalen Ansprache als attraktiver Arbeitgeber vor. Der aufwendige Relaunch (Design, Programmierung und IT-Infrastruktur) wurde durch die SIT GmbH...

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Ratgeber

Jugendzentrum Hüsten
Babysitterkurse speziell für Jugendliche

Seit dem Jahr 2007 bietet das Jugendzentrum Hüsten Babysitterkurse speziell für Jugendliche an. Am Freitag, 16. Oktober, Freitag, 23. Oktober, und Samstag, 24. Oktober, jeweils von 11 bis 17 Uhr findet im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg ein kostenloser, dreitägiger Babysitterkurs statt, der Wissen über die Rechte und Pflichten eines Babysitters und die verschiedenen kindlichen Entwicklungsphasen vermittelt. Ebenso bekommen Jugendlichen die Möglichkeit, einen angemessenen Umgang mit schwierigen...

  • Arnsberg
  • 08.10.20
Ratgeber

Hochsauerlandkreis
Pflegekurs für Nachbarschaftshelfer am 20. & 21. Oktober

Seit einiger Zeit ist es für Menschen mit Pflegebedarf möglich, für die Hilfe durch Nachbarn bei den Pflegekassen den Entlastungsbetrag von 125 Euro im Monat abzurufen, um sich auf diese Weise bei ihnen erkenntlich zu zeigen. Um dieses Geld nutzen zu können, müssen die Nachbarschaftshelfer*innen bei der Pflegekasse die Teilnahme an einem Pflegekurs nachweisen. Das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Südwestfalen im Caritasverband Siegen-Wittgenstein bietet nun in Kooperation mit dem...

  • Arnsberg
  • 08.10.20
Ratgeber

Arnsberg-Neheim
Verkehrseinschränkungen im Bereich der AS Neheim

Die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B7 (Voßwinkler Straße) zwischen den Auf- und Abfahrtsrampen der A46-Anschlussstelle Neheim in Arnsberg-Neheim beginnen am Montag, 12. Oktober. Diese Maßnahme, für die eine Gesamtbauzeit von einer Woche vorgesehen ist, wird im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift ausgeführt. Die Baukosten für die B7-Sanierung betragen rund 75.000 Euro. Während der Bauzeit werden die Abfahrtsrampen der AS Neheim aus beiden...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.10.20
Ratgeber
Probealarm in Arnsberg.

Arnsberg
Stadt plant Probealarm am kommenden Samstag, 10. Oktober

In den Ortsteilen der Stadt Arnsberg werden am Samstag, 10. Oktober, um 11.45 Uhr im Rahmen des vierteljährlichen Probealarms wieder die Sirenen heulen. Die Feuerwehr der Stadt Arnsberg bittet alle Bürger*innen um ihr Verständnis für diesen Probelauf. Dieser ist wichtig und notwendig, um die Funktionsfähigkeit aller Sirenen der Stadt überprüfen zu können, damit im Ernstfall keine Verzögerungen bei der Alarmierung auftreten.

  • Arnsberg
  • 08.10.20
Sport
Bei der Deutschen Meisterschaft im Trailrun siegen (v.l.) Andre Kraus, Ralf Klauke, Burkhard Schrage und Yarkhan Karoot von den Sauerländer Laufraketen.
4 Bilder

Arnsberg
Sauerländer Laufraketen holen den Staffelsieg im Trailrun

Es ist geschafft: 24 Stunden nach dem Startschuss des Traildorados, den Deutschen Meisterschaften im 24 Stunden Trailrun, feiern vier Starter der Sauerländer Laufraketen-Staffel den inzwischen 5. Deutschen Meistertitel beim „Heimspiel“ im Arnsberger Wald. In der Besetzung Ralf Klauke, Burkhard Schrage, Yarkhan Karoot und André Kraus waren die Laufraketen angetreten, um sich nach der Niederlage in 2019, bei der sie sich der Konkurrenz von „Forever Faster“ geschlagen geben mussten, den Titel...

  • Arnsberg
  • 08.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.