Noch vor Eintreffen der Feuerwehr waren Flammen erloschen
Zeitungen brennen im Hausflur

Noch vor Eintreffen der Feuerwehr waren die Flammen im Treppenhaus erloschen.
  • Noch vor Eintreffen der Feuerwehr waren die Flammen im Treppenhaus erloschen.
  • Foto: Gohl (Archivfoto)
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Feuerwehreinsatz in Borbeck: Am Dienstag, 30. Juli, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand im Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Stolbergstraße, zwischen der Straße Leimgardtsfeld und der Schraeplerstraße, gerufen.

Gegen 12.50 Uhr brannte dort auf einem Treppenabsatz ein Stapel Zeitungen. Noch bevor die Feuerwehr eintraf, war das Feuer selbstständig erloschen. Im Hausflur entstand Gebäudeschaden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung und sucht Zeugen, die Verdächtiges gesehen haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer
0201/829-0 entgegen.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.