Beikircher als Experte für Regionalsprachen

Konrad Beikircher kommt mit "Passt schon!" am 19. November in die Dampfe nach Borbeck.
  • Konrad Beikircher kommt mit "Passt schon!" am 19. November in die Dampfe nach Borbeck.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Die Zeiten werden immer komplizierter, keiner blickt mehr durch, und alle verstecken sich immer mehr in der Überschaubarkeit der Region, in der sie leben. Heimat ist angesagt. Da liegt es auf der Hand, dass der Experte für Regionalsprachen, der Kabarettist Konrad Beikircher, mal schaut, worin sich die Regionen überhaupt unterscheiden.

Wenn der Mensch ist, wie er spricht, haben da aber viele Regionen ganz ganz schlechte Karten. „Passt schon!“ lautet der Titel des Programms, das der gebürtige Südtiroler, der seit Jahrzehnten am Rhein lebt, am Sonntag, 19. November, um 18 Uhr in der Dampfe in Borbeck an der Heinrich-Brauns-Straße 9-15 zum Besten gibt.
„Man erfährt viel über Leute, wenn man schaut, worüber sie lachen“, weiß Beikircher. Jede Region habe zum Beispiel ihre eigenen Witze, weil jede Region ihre eigenen Köpp habe. „Oder haben Sie jemals erlebt, dass ein Kölner über eine Määnzer Büttenrede gelacht hätte? Ich nicht!“ Weil der Beikircher ein Mensch ist, der mitten im Leben steht, auch im vernetzten Leben, erzählt er auch einiges übers älter werden und jung sein müssen und über die ganz Jungen, die überhaupt nix peilen.
Tickets für den Abend mit konrad Beikircher gibt es zum Preis von 23 Euro per E-Mail an info@dampfe.de oder Tel. 0201/630070.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen