CDU will Grugabad-Neubau prüfen

Es ist wirklich zum, ja man darf es aussprechen," kotzen".
Jahre lang wird über die Sanierung vom Freibad " Hesse " in Dellwig, hin und her geredet bzw dem Neubau des Bades am Turmfeld.
Da kommt Herr Kufen( CDU) mit einer Idee und schürrt das Feuer zum Neubau des Grugabades, dass jedes Jahr mit Millionen Aufwand saniert worden ist.
Das hätte Hesse in den vergangenen Jahren auch nötig gehabt.
Nun wird es für ca gerade mal 2 Millionen umgebaut.
Aber nein, Hesse steht ja nur in Essner Norden.
Für solche "tollen Ideen" werden also unsere Politiker besoldet.
Im nächsten Leben werde ich auch Politiker
Ich wusste gar nicht dass die Stadt sooo reich ist, und so mit unseren Steuergeldern um sich werfen kann.

Autor:

Wolfgang Dittrich aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.