SGS Essen U23 startet mit einem Sieg in die Rückrunde

3-fache Torschützin: Anne Warthun (SGS Essen) 3-fache Torschützin: Anne Warthun (SGS Essen)
  • 3-fache Torschützin: Anne Warthun (SGS Essen) 3-fache Torschützin: Anne Warthun (SGS Essen)
  • hochgeladen von Jürgen Ruhrmann

In der ersten Rückrundenbegegnung der Regionalliga West besiegte die SGS Essen den DJK Arminia Ibbenbüren an der Ardelhütte verdient und klar mit 4:0 (2:0).

Das Hinspiel in Ibbenbüren endete damals mit einer 4:1-Niederlage. Somit stand für die Ruhrstädterinnen Wiedergutmachung ganz weit oben auf der Agenda.
Nach nur zwei Testspielen und ca. 50 Trainingseinheiten war die Vorfreude der Essenerinnen groß endlich wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen zu können.
Diese Freude spiegelte sich direkt auf dem Platz wieder. Essen fand gut in die Partie und tauchte häufig durch schönen Kombinationsfußball vor dem Ibbenbürener Tor auf. In der 31. Minute war es Anne Warthun, die für die junge Essener Truppe das 1:0 erzielte.
Ibbenbüren hatte kaum Szenen. Essen störte früh und drängte auf das 2:0. Dies gelang der aufgerückten Laura Kuhlmann in der 42. Minute.
Nach der Halbzeit ein ähnliches Bild. Essen machte das Spiel und im Vergleich zur Hinrunde auch endlich die nötigen Tore. Anne Warthun sorgte mit einem Doppelpack in der 61. Und 68. Minute für den absolut verdienten 4:0-Endstand.
„Ich bin total begeistert. Die komplette Truppe hat einen absoluten Leistungssprung vollzogen und das trotz dieser katastrophalen Vorbereitung. Ich könnte jetzt hier jede einzelne Spielerin loben. Endlich belohnen wir uns auch für unsere harte Arbeit. Was eine Partie…“, schwärmte Trainer Petja Kaslack nach dem überzeugenden Sieg seiner Mannschaft.

„Natürlich dürfen wir uns jetzt nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen. In Aachen am kommenden Wochenende startet die Partie wieder bei 0:0. Da gilt es die heutige Leistung zu bestätigen, wobei Aachen uns einiges abverlangen wird!“

Am kommenden Donnerstag trifft die U23 der SGS Essen in einem Testspiel auf eine US-Auswahl aus Alabama.

SGS Essen U23 - Kader:
Stefanie Löhr - Lara Radlewski, Isabel Hochstein (59. Sara Müller), Sandra Glahn (66. Laura Samantha Goetz), Carolin Mooren, Monique Langpohl, Anne-Sophie Warthun (74. Morwenna Dietz), Franziska Göbel, Verena Borges, Marie Joice Raeth, Laura Kuhlmann

©SGS-Bericht

Autor:

Jürgen Ruhrmann aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen