Festnahme nach Laubenaufbruch in Essen-Bochold

Einem aufmerksamen Anwohner des Milendonkwegs in Essen-Bochold fiel eine männliche, dunkel gekleidete Person auf, die in der Nacht auf Donnerstag, 17. Januar, gegen 1.15 Uhr in verdächtiger Art und Weise mit einer Taschenlampe durch die angrenzenden Gärten zog. Der Zeuge informierte sofort die Polizei.

Die Beamten entdeckten eine Laube, bei der die Scheibe eingeschlagen war. In Tatortnähe konnten sie den mutmaßlichen Einbrecher stellen. Der 21-Jährige ist bereits wegen Raub- und Diebstahlsdelikten in Erscheinung getreten und ohne festen Wohnsitz. Weiterhin besteht gegen ihn ein Haftbefehl zur Strafvollstreckung. Der Festgenommene gab den Einbruch zu. Nach seinem Hinweis wurde in Tatortnähe eine Tasche mit Diebesbeute aufgefunden und sichergestellt. Der Beschuldigte kam in die Justizvollzugsanstalt nach Wuppertal.

Autor:

Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.