Klaudia Ortkemper an der Spitze
CeBo-Initiativkreis hat gewählt

Vorstand und Beirat wurden neu gewählt. Oben: Michael Balster und Tim Slotta. Mitte: Rainer Lessau und Klaudia Ortkemper. Unten: Silvia Schöne und Birgit Wirsdörfer. Es fehlt Carsten Nothnick. Foto: CeBo
  • Vorstand und Beirat wurden neu gewählt. Oben: Michael Balster und Tim Slotta. Mitte: Rainer Lessau und Klaudia Ortkemper. Unten: Silvia Schöne und Birgit Wirsdörfer. Es fehlt Carsten Nothnick. Foto: CeBo
  • hochgeladen von Marc Keiterling

Die Mitglieder des CeBo-Initiativkreises Centrum Borbeck wählten bei der letzten Mitgliederversammlung Vorstand und Beirat neu.

Erste Vorsitzende ist Klaudia Ortkemper, die weiteren Ämter bekleiden Rainer Lessau (2. Vorsitzender, auch kommissarischer Kassierer) und Schriftführerin Silvia Schöne. Dem Beirat gehören Michael Balster, Carsten Nothnick, Tim Slotta und Birgit Wirsdörfer an.

Der Initiativkreis Centrum Borbeck kümmert sich um die Interessen des Mittel- und Einkaufszentrum Borbeck und seiner Bewohner. Im CeBo engagieren sich Kaufleute, Immobilienbesitzer, Freiberufler und weitere überzeugte Borbecker gemeinsam für ihren Stadtteil.

CeBo arbeitet für Borbeck – das ganze Jahr über. Das weit bekannte Marktfest, das gemütliche Weinfest, die beliebte Autoschau, die strahlenden Lichtwochen – diese Veranstaltungen prägen Borbeck. Organisiert werden diese Veranstaltungen Jahr für Jahr vom Initiativkreis.

Autor:

Marc Keiterling aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.