Am Sonntag darf's auf der Pfarrwiese laut werden
Kinder- und Familienfest in Schönebeck

Auch bei der Premiere vor zwei Jahren gab es neben Spielangeboten eine Menge zu schauen und zu lernen. Das wird auch am Sonntag so sein. Beispielsweise in der Imkerei.
  • Auch bei der Premiere vor zwei Jahren gab es neben Spielangeboten eine Menge zu schauen und zu lernen. Das wird auch am Sonntag so sein. Beispielsweise in der Imkerei.
  • Foto: Debus-Gohl (Archiv)
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Die Bühne steht bereits und auch die letzten Vorbereitungen sind so gut wie durch. Es darf also gefeiert werden. Der Startschuss für das große Kinder- und Familienfest am kommenden Sonntag, 25. August, erfolgt um 12 Uhr.

von Christa Herlinger

Hinter der Einladung steht der Schönebecker Bürger- und Verkehrsverein. Nach der gelungenen Festpremiere im August 2017 gibt es nun die versprochene Fortsetzung des Familienevents. Und auch diesmal haben sich die Organisatoren wieder eine Menge einfallen lassen, um ihren kleinen und großen Gästen einen spannenden Tag bieten zu können. Der beginnt in Schönebeck mit einem gemeinsamen Kinder- und Familiengottesdienst. Los geht es um 11.15 Uhr in der Gemeindekirche. Und von dort nach der Messe dann direkt hinein ins Festgeschehen.

Hüpfburg, Filzen, Wasserspritzen

Denn gefeiert wird die Neuauflage des Spielfestes auf der Gemeindewiese von St. Antonius Abbas und dem angrenzenden Spielplatzgelände an der Antoniusstraße. Dort werden am Sonntag die Pfadfinder ein Schaulager aufschlagen, das Spielmobil hat sich angesagt und beim Filzen, Wasserspritzen und Entenangeln wird ganz sicherlich keine Langeweile aufkommen. Action versprechen zudem Hüpfburg und Röllchenrutsche.
In der Imkerei warten jede Menge Infos zu Bienen und den Produkten, die wir ihnen verdanken. Kreativität ist beim Malen gefragt und wer immer schon einmal wissen wollte, wie sich Kräutersalz herstellen lässt, der ist am Sonntag in Schönebeck genau richtig.

Pommes, Popcorn und Kinderdisco

Für das leibliche Wohl der Festgäste wird der Grill angeworfen. Neben Bratwurst gibt es Pommes, am Nachmittag auch Kaffee und Kuchen. Wer Lust auf Süßes bekommt, der wird am Popcornstand etwas Passendes finden.
Bis in den frühen Abend hinein soll auf dem Gelände im Schatten des Kirchturms gefeiert werden. Den Schlusspunkt unter das Veranstaltungsprogramm setzt gegen 17 Uhr eine coole Kinderdisco. "Wir möchten Familien einen tollen Tag bieten, zum Spielen, Toben, Bauen, Staunen, Verweilen und Erleben einladen", bringt Jürgen Gorges vom Organisationsteam die Idee des Kinder- und Familienfestes auf einen einfachen Nenner. Auch bei der Premiere vor zwei Jahren gab es neben Spielangeboten eine Menge zu schauen und zu lernen. Das wird auch am Sonntag so sein. Beispielsweise in der Imkerei. Archivfoto: Debus-Gohl

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.