St. Antonius Abbas

Beiträge zum Thema St. Antonius Abbas

Ratgeber
Late Night Shopping: Am Freitagabend läuft eine Kinderkleider- und Spielzeugbörse im Pfarrheim St. Antonius Abbas in Schönebeck.

Kinderkleider- und Spielzeugbörse im Pfarrheim St. Antonius Abbas
Late Night Shopping erst am Freitag

Den Freitag sollten sich interessierte Mamas und Papas im Kalender notieren, wenn sie sich bei der "Late-Night" Kleider-und Spielzeugbörse im Pfarrheim St. Antonius Abbas am Schönebecker Kiek ut 6 nach schicken Herbst- und Winteroutfits etc. für den eigenen Nachwuchs umsehen möchten. Der Verkauf läuft am 11. Oktober (nicht wie im Borbeck Kurier irrtümlich berichtet bereits am heutigen Donenrstag) von 17.30 bis 20 Uhr.  Schwangere haben die Möglichkeit, sich bereits um 17 Uhr in aller Ruhe...

  • Essen-Borbeck
  • 10.10.19
Vereine + Ehrenamt
Gruppenbild mit Gründern und Jubilaren.

BVV Schönebeck feiert Jubiläumsabend auf der Gemeindewiese
Vereinsgründung war absolut keine Schnapsidee

BVV Schönebeck feiert Jubiläumsabend auf der Gemeindewiese Back to the roots - zurück zu den Wurzeln - diese Vorstellung hatten die Vorstandsmitglieder des Bürger- und Verkehrsvereins sicherlich im Hinterkopf, als sie Mitglieder und Freunde zum großen Jubiläumsabend auf die Gemeindewiese St. Antonius Abbas einluden. Denn genau an dieser Stelle, beim damaligen Pfarrfest der Gemeinde, hatten vor mehr als 25 Jahren eine Hand voll Schönebecker die Idee zur Gründung des Vereins. von Christa...

  • Essen-Borbeck
  • 23.08.19
Vereine + Ehrenamt
Auch bei der Premiere vor zwei Jahren gab es neben Spielangeboten eine Menge zu schauen und zu lernen. Das wird auch am Sonntag so sein. Beispielsweise in der Imkerei.

Am Sonntag darf's auf der Pfarrwiese laut werden
Kinder- und Familienfest in Schönebeck

Die Bühne steht bereits und auch die letzten Vorbereitungen sind so gut wie durch. Es darf also gefeiert werden. Der Startschuss für das große Kinder- und Familienfest am kommenden Sonntag, 25. August, erfolgt um 12 Uhr. von Christa Herlinger Hinter der Einladung steht der Schönebecker Bürger- und Verkehrsverein. Nach der gelungenen Festpremiere im August 2017 gibt es nun die versprochene Fortsetzung des Familienevents. Und auch diesmal haben sich die Organisatoren wieder eine Menge...

  • Essen-Borbeck
  • 21.08.19
LK-Gemeinschaft
Auch die diesjährige Auflage der Ferienspiele in Schönebeck verspricht für die teilnehmenden Kids ein großer Spaß zu werden.

Auf der Gemeindewiese St. Antonius Abbas oder im Jugendheim
Ferienspiele rund um den Schönebecker Kirchturm

Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde St. Antonius Abbas für die ersten beiden Ferienwochen ein breit angelegtes Spiel- und Betreuungsprogramm an. Das Angebot richtet sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren. Je nach Wetterlage wird auf der Gemeindewiese oder im Jugendheim gespielt bzw. gebastelt. Die Betreuung erfolgt werktags von 9 bis 13 Uhr, an den beiden Freitagen sogar bis 15 Uhr. Das Bastelangebot ist groß, es umfasst unter anderem Acrylmalen, Kettengestaltungen oder das Gestalten von...

  • Essen-Borbeck
  • 12.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die Gemeindemitglieder in Schönebeck arbeiten hinter den Kulissen weiter an Ideen für den Erhalt ihrer Kirche.
10 Bilder

Ideensammlung für den Erhalt der Kirche St. Antonius Abbas läuft hinter den Kulissen
Schönebecker glauben weiter, dass sie es schaffen können

In St. Antonius Abbas werden weiter Ideen zum Erhalt der Kirche gewälzt Sie ist gut besucht an diesem Sonntag, die Festwiese der Gemeinde St. Antonius Abbas. Neben Bücher- und Trödelständen werden bei strahlendem Sonnenschein Waffeln und Reibekuchen verkauft, für Kinder gibt es eine Spielstraße und Bastelstände. Doch trotz ausgelassener Stimmung - eine Frage steht weiter im Raum: Kann das Gotteshaus am Kiek Ut erhalten bleiben? Die Gemeindekirche in Schönebeck soll bekanntlich im Rahmen des...

  • Essen-Borbeck
  • 22.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auf der Gemeindewiese hinter der Kirche wird am Wochenende in Schönebeck gefeiert. Das Festwochenende startet am Freitag mit dem Singen am Lagerfeuer.

Kennenlernen auf der Gemeindewiese
Antonius Abbas feiert mit Lagerfeuer und Spielstraße

Ob der außergewöhnlich gute Besuch des vorjährigen Gemeindefestes in Schönebeck getoppt werden kann, sei erst einmal dahingestellt. Die für Planung und Ablauf Verantwortlichen haben allerdings alles unternommen, damit das Fest in St. Antonius Abbas auch in 2019 ein voller Erfolg wird. Und ein Treffpunkt für Jung und Alt.  Spezielle Einladungs-Flyer wurden an die Haushalte in Schönebeck verteilt. Plakate sind gedruckt und an allen wichtigen Stellen ausgehängt worden. Die Veröffentlichung in...

  • Essen-Borbeck
  • 12.06.19
Vereine + Ehrenamt
Michael Stöppelkamp, Dr. Andreas Schramm, Hermann Ruhl, Fritz Brüggemann und Michael Holtwiesche.

Vier Jahrezehnte als Diakon in St. Antonius Abbas
Hermann Ruhl feiert 40-jähriges Weihejubiläum

Sichtlich gerührt begrüßte der ehemalige Diakon von St. Antonius Abbas eine Delegation des Kirchenvorstands und des Pfarrgemeinderats, die zum 40-jährigen Weihejubiläum gratulierte. Hermann Ruhl, mittlerweile stolze 92 Jahre alt, wurde am 19. Mai 1979 vom damaligen Bischof Franz Hengsbach zum ständigen, katholischen Diakon geweiht. Schon ein Tag später fand die feierliche Einführung in seiner Wirkgemeinde St. Antonius Abbas statt. Dankeschön an die Familie Dort übte er seine...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.19
Kultur
Werner Stalder, Hans-Jürgen Jacobs und Pfarrer Jörg Monier (v.li.) erinnerten an den verstorbenen Bischof.

Rund um den Todestag des Bischofs Georg Gottau

Nütterden. Rund um den Todestag des Bischofs Georg Gottau aus dem argentinischen Anatuya, der am 24. April 1994 gestorben ist, gibt es regelmäßig Gedenkgottesdienste. So auch im Ortsteil Nütterden der Gemeinde Kranenburg. Schließlich war Gottau erster Bischof des Patenbistums von St. Antonius Abbas in Nütterden, später auch von St.-Martinus in Mehr und Motivationsgeber für die immer noch sehr aktive „Aktion Anatuya“. Jener Hilfsorganisation der Pfarre St. Antonius Abbas Nütterden, für die...

  • Kranenburg
  • 29.04.19
Kultur
Das Kirchenschiff der Schönebecker Gemeindekirche erstrahlt in ungewohnten Farben.
17 Bilder

Martin Lenze installierte über 100 Scheinwerfer und Lichtquellen in der Pfarrkirche am Kiek ut
Augenblicke voller Magie beim Kirchenleuchten in Schönebeck

Die Kirche steht auf der Streichliste. Doch den Schönebeckern gehen die Ideen nicht aus. Als lebendige Gemeinde setzen sie alles daran, ihre Kirche zu retten. Am Samstag inszenierten sie die Gemeindekirche St. Antonius Abbas bei "ecclesia lumina". Mit über 100 Lichtquellen und Strahlern brachte Lichtkünstler Martin Lenze das Gotteshaus am Kiek Ut zum Leuchten. "Ich war noch nie hier in der Kirche", wispert eine Besucherin ihrer Nachbarin kurz vor Beginn der Veranstaltung ins Ohr. "Bin...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.19
Kultur
In einer Willkommenskirche ein gutes Bild als Einheit abzugeben, ist den Organisatoren wichtig. Ecclesia Lumina: Lisa Mathofer, Paul Schug (Chorleiter), Oliver Myland, Elena Brüggemann, Andreas Schmidinger, Valentin und Martin Lenze sowie Fritz Brüggemann (v.l.) freuen sich auf die Premiere am Samstag. Fotos (2): Debus-Gohl
2 Bilder

Ecclesia Lumina macht christlichen Glauben greifbar
Für alle Sinne

Mit dem Bibelspruch des Propheten Jesaja: „Denkt nicht mehr an das, was früher war, auf das, was vergangen ist, achtet nicht mehr. Siehe, nun mache ich etwas Neues, schon sprießt es. Merkt Ihr es nicht?“ ruft Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck in seiner Predigt zum neuen Jahr die Pfarreien und Gemeinden auf, Mut zu Experimenten zu zeigen. Der Förderverein St. Antonius Abbas hat sich das zu Herzen genommen und lädt alle Interessierten am Samstag, 19. Januar, zu einem ganz besonderen Ereignis in...

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.19
Vereine + Ehrenamt
Das offizielle Foto mit der Kanzlerin. Die Schönebecker Sternsinger werden den Empfang in Berlin so schnell nicht vergessen.

Sternsinger aus St. Antonius Abbas zu Besuch bei Angela Merkel
Per Polizeibus ins Kanzleramt

Es ist Sonntag, der 6. Januar 2019, 12.23 Uhr. In wenigen Augenblicken wird der Zug am Hauptbahnhof Essen einfahren. Und dann geht es los. Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin. Mit diesen Worten beschreiben Sophie Wittlings, Nik Quadt, Sophie Wiegand, Johanna Freitag und Jürgen Rickers ihre Emotionen kurz vor der Abfahrt. Die Schönebecker werden in Berlin Bundeskanzlerin Angela Merkel treffen. "Noch vor kurzem konnten wir es kaum glauben, dass es für uns eine solche Fahrt geben würde....

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.19
Kultur
 Stefan Fellhauer
2 Bilder

Weihnachtskonzert des Bürger- und Verkehrsvereins Essen Schönebeck
Am 9. Dezember soll die Kirche voll werden

Den 9. Dezember hat Oberbürgermeister Thomas Kufen bereits im Kalender geblockt. Zumindest den späten Nachmittag. Dann nämlich wird das Stadtoberhaupt in der Schönebecker Kirche St. Antonius Abbas sitzen und das Weihnachtskonzert des Bürger- und Verkehrsvereins genießen. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass in die Kirche, die an diesem Tag wieder von Martin Lenze festlich und effektvoll illuminiert werden wird, ist bereits ab 16.30 Uhr. Die Zusage des Oberbürgermeisters sorgt für strahlende...

  • Essen-Borbeck
  • 13.11.18
  •  1
Überregionales
Gemeindefest St. Antonius Abbas, Kiek Ut
Ein Riesenspaß für die Kinder war der Kletterpfahl, von dessen Spitze sie Süßigkeiten holen konnten. Auf dem Foto: Clivia.
7 Bilder

Gemeindefest in St. Antonius Abbas

Gemeindefest in St. Antonius Abbas. Mit Flyern hatten die Organisatoren auf das Festwochenende rund um die Pfarrkirche am Kiek ut aufmerksam gemacht. Und die Resonanz auf ihre Einladung war gut. Dass es auf der Festwiese ordentlich voll war, dazu trug neben dem abwechslungsreichen Programm sicherlich auch das sommerliche Wetter bei. Den Anfang machte am Samstag abend das gemeinsame Singen am Lagerfeuer. Am Sonntag ging es mit Spielaktionen für klein und groß weiter.   

  • Essen-Borbeck
  • 10.07.18
Überregionales
Der Pfarrentwicklungsprozess, kurz PEP, wirbelt vieles durcheinander. Doch es gibt auch gute Nachrichten: Die Ferienspiele St. Antonius Abbas werden fortgesetzt. In der ersten Woche der Sommerferien warten Spiel- und Bastelangebote auf die teilnehmenden Kinder.

Ferienspiele in St. Antonius Abbas gehen weiter

Bei Marlene Klein laufen die Fäden zusammen. Die Schönebeckerin plant die Einsätze der Helfer, weiß genau, wer an welchem Tag für die Bastelaktionen, in der Küche oder aber beim Sport eingeteilt ist. Die Planungen für die Aktion "Schöne Ferien in Schönebeck" laufen auf Hochtouren: "Das Konzept steht, das Helferteam ist komplett und auch vom Spielmobil habe ich die Zusage, dass die Mitarbeiter samt Hüpfburg mit dabei sein werden", freut sich die Schönebeckerin. Viele Jahre lang war Marlene...

  • Essen-Borbeck
  • 29.06.18
LK-Gemeinschaft
Strahlende Gesichter bei der offiziellen Übergabe des neuen Sonnensegels. Das Foto zeigt Birute Czajkowski (Förderverein Kita St. Antonius Abbas), Kita-Leitung Heike Christmann und Silke Multhaup (Förderverein).

Schönebecker Kita-Kids toben unterm Sonnensegel

"Unsere Kinder haben an den heißen Tagen endlich wieder draußen spielen dürfen", freuen sich die Eltern der Schönebecker Kita St. Antonius Abbas. Denn seitdem der große Baum neben dem Zaun der Außenanlage nicht mehr existiert - der war im Jahr 2017 einem Sturm zum Opfer gefallen - konnte die Sonne ungehindert auf den Sandkasten scheinen. Die Kinder waren damit an klaren Tagen ungeschützt der prallen Sonne ausgesetzt. Handlungsbedarf erkannt Der Förderverein der Kita erkannte den...

  • Essen-Borbeck
  • 16.05.18
  •  1
Überregionales
Der Brief des Bischofs ist seit Tagen im Schaukasten von St. Antonius Abbas ausgehängt. In Schönebeck sieht man darin ein kleines Zeichen der Hoffnung, dass doch noch Wege gefunden werden, die Kirche am Kiek Ut über weitere Jahre zu erhalten.

Bischof sendet positives Signal

Pfarrer Wolfgang Haberla und die Gemeinderatsmitglieder Dr. Herbert Fendrich und Ralf Oyen haben Post bekommen. Dr. Franz-Josef Overbeck, Bischof von Essen, hat mit seinem Schreiben auf das Votum der Pfarrei reagiert. Overbeck bescheinigt in seinen zweiseitigen Ausführungen der Pfarrei eine "solide Konzeption". Die Perspektivplanung hinsichtlich der Umsetzung des Votums zeige an, dass sich in der Pfarrei in Zukunft das kirchliche Leben als Netzwerk unterschiedlich profilierter Orte...

  • Essen-Borbeck
  • 10.05.18
Politik
Pfarrentwicklung auf der Leinwand: Der WDR5 übertrug die Diskussion im Gemeindesaal live in die Kirche.Fotos: Debus-Gohl
10 Bilder

Wer ist besser? WDR5 diskutiert Kirchenschließung in St. Antonius Abbas

Zwei von vier Kirchengebäuden in der Großpfarrei St. Josef stehen im Rahmen des aus Spar-zwängen vom Bistum Essen initiierten Pfarreientwicklungsprozess (PEP) auf der Kippe. Die höchsten Wellen schlagen dabei in der Schönebecker Pfarrei St. Antonius Abbas. Das hatte auch der WDR5 mitgekriegt und vergangene Woche zur Diskussion ums Thema Kirchenschließung in die Gemeinde eingeladen. Die Erfahrung hatte bereits vor zwei Monaten gezeigt, dass der Gemeindesaal von St. Antonius Abbas das...

  • Essen-Borbeck
  • 17.04.18
Überregionales
Große Runde im Gemeindeheim St. Antonius Abbas. Das Interesse am Kick-off war enorm.
2 Bilder

Nach dem Kick-off in St. Antonius Abbas geht's an die Arbeit

Es war voll im Gemeindeheim St. Antonius Abbas, trotz der frühen Stunde, zu der der Startschuss zum Kick-off stattgefunden hat. Der Sachausschuss der Schönebecker Gemeinde stand hinter dem Aufruf, dem rund 70 interessierte Gemeindemitglieder und Anwohner folgten. Gemeinsam, so das Anliegen, sollte nach Wegen gesucht werden, das intakte Gemeindeleben in Schönebeck fortzuführen. Eine bunte Mischung aus Vertretern der unterschiedlichen Generationen hatte sich eingefunden. Mit Energie, Ehrgeiz und...

  • Essen-Borbeck
  • 20.03.18
Überregionales
Volles Haus in St. Antonius Abbas - nicht nur beim Vortrag von Thomas Hengst.

Schönebecker Pläne funktionieren nur im Schulterschluss mit St. Josef

Dass den Schönebeckern ihre Kirche am Herzen liegt, ist kein leeres Gerede. Bestes Beispiel: die Gemeindeversammlung, die am Sonntag im Saal am Kiek ut stattgefunden hat. Für 120 Teilnehmer hatten die Organisatoren die Räumlichkeiten im Vorfeld bestuhlt, hinzukamen Stehtische, die noch einmal knapp 60 Personen Platz boten. Gereicht hat es dennoch nicht. So groß das Interesse. Kein Wunder, dass die Versammlung erst mit knapp 15-minütiger Verspätung durch Christiane Ebben, Vorsitzende des...

  • Essen-Borbeck
  • 21.02.18
Politik
Auf einen Blick: Am Bahnhof Dellwig gibt's seit einiger Zeit Schwierigkeiten mit widerrechtlich abgestellten Pkws (li.) und Vermüllung. Archivfoto: cHER

Bahnhof Dellwig und Ripshorster Straße jetzt als Problemimmobilie

Das neue Jahr begann auf der 28. Sitzung der Bezirksvertretung IV am Dienstag ein bisschen wie das alte aufgehört hat: mit vielen alten Bekannten. Die meiste Zeit und den größten Raum nahm der Parkplatz am Bahnhof Dellwig ein. Vermüllung und widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge sind weiter die Regel. Doch auch die mögliche Schließung Katholischer Kirchen im Rahmen des Pfarreientwicklungsprozesses sorgte für hitzige Debatten. Knapp 1.300 mehr Meldungen über widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge...

  • Essen-Borbeck
  • 09.02.18
Überregionales
Im Schaukasten der Gemeinde hängen die "Thesen" aus. Du sollst deine Kirche nicht abreißen - so beginnt jede einzelne von ihnen.

Schönebecker "Thesenanschlag" wirbt für den Erhalt der Kirche

Heute sind die in schwere Bronze gegossenen 95 Thesen von Martin Luther am Portal der Schlosskirche zu Wittenberg zu besichtigen. Als der Theologe sie am 31. Oktober 1517 als Flugschrift dort angeschlagen haben soll, lösten sie eine Welle aus, die letztlich in der Reformation endete. Wellen schlagen soll auch die Publikation der "Zehn Gebote". Die hat Pastor Benno Brengelmann zwar nicht an die Kirchentür angeschlagen. Doch ihre Aushängung im Schaukasten von St. Antonius Abbas ist nicht minder...

  • Essen-Borbeck
  • 06.01.18
Kultur
Nils Stakemeier war in den letzten eineinhalb Jahren mit seiner Kamera unterwegs, immer und überall dort, wo es in Schönebeck etwas zu feiern oder zu berichten gab. Entstanden ist ein sehr persönliches Stadtteilporträt.

Schönebeck der Film: Premiere rückt immer näher

Die Premiere rückt näher - mit Riesenschritten. Und auch die Wellen der Publicity schlagen höher. Am Freitag berichtete der WDR über das Projekt des Folkwang-Studenten Nils Stakemeier. Für den Schönebecker bedeutet der Endspurt in Sachen Stadtteilporträt, jetzt noch mal eine Schippe drauf zu legen. Jetzt gilt es die letzten Szenen einzufangen, denn in der nächsten Woche beginnt der Filmschnitt. "Und parallel dazu muss die Premierenveranstaltung organisiert werden", erklärt Vater Reinhard...

  • Essen-Borbeck
  • 18.07.17
Überregionales
Viele bunt verpackte Pakete können die Organisatoren der Spendenaktion in St. Antonius Abbas und St. Franziskus für notleidende Familien weiterleiten.

Sammelaktion in Schönebeck und Bedingrade war ein voller Erfolg

Neuer Spendenrekord zu Gunsten bedürftiger Familien in Essen. Bei der diesjährigen Sammelaktion der katholischen Kirchengemeinden St. Antonius-Abbas in Essen-Schönebeck und St. Franziskus Essen-Bedingrade wurde das gute Vorjahresergebnis jetzt noch einmal deutlich übertroffen. An die 900 Kilogramm Lebensmittelspenden kamen am ersten Adventswochenende in beiden Gemeinden zusammen. Zu den Gottesdienstzeiten konnten die Spenden in Bussen abgegeben werden. Besonders die Vielfalt hat die...

  • Essen-Borbeck
  • 09.12.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Schönebecker Pfadfinder gründen eigenen Jugendförderverein

In Schönebeck schlägt der Pfarreientwicklungsprozess hohe Wellen. Dabei läuft er im gesamten Bistum. In Gladbeck ist man nach Auskunft von Ulrich Lota, Pressesprecher im Bistum Essen, so gut wie durch, in St. Josef / Frintrop, der für Antonius Abbas zuständigen Pfarrei, laufen noch die Vorbereitungen für das 2017 abzugebende Votum. Eine "Koordinierende Arbeitsgruppe" steuert den Prozess. Ihr gehören neben Pfarrer und der Verwaltungsleitung Vertreter des Pfarrgemeinderates, des...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.16
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.