Auf der Gemeindewiese St. Antonius Abbas oder im Jugendheim
Ferienspiele rund um den Schönebecker Kirchturm

Auch die diesjährige Auflage der Ferienspiele in Schönebeck verspricht für die teilnehmenden Kids ein großer Spaß zu werden.
  • Auch die diesjährige Auflage der Ferienspiele in Schönebeck verspricht für die teilnehmenden Kids ein großer Spaß zu werden.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde St. Antonius Abbas für die ersten beiden Ferienwochen ein breit angelegtes Spiel- und Betreuungsprogramm an. Das Angebot richtet sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren. Je nach Wetterlage wird auf der Gemeindewiese oder im Jugendheim gespielt bzw. gebastelt. Die Betreuung erfolgt werktags von 9 bis 13 Uhr, an den beiden Freitagen sogar bis 15 Uhr.

Das Bastelangebot ist groß, es umfasst unter anderem Acrylmalen, Kettengestaltungen oder das Gestalten von Bilderbüchern. Beim Sport stehen Fußball, Tischtennis, Spielmobil mit Hüpfburg und vieles mehr auf dem Programm. Als Besonderheit gibt es am Abschlusstag, am Freitag, 26. Juli, einen Spiel- und Sporttag mit Spielmobil. Um 13 Uhr folgt dann ein Wortgottesdienst und ein anschließender Überraschungsimbiss.


Einstieg auch während des laufenden Programms möglich


An allen Tagen können gegen einen kleinen Kostenbeitrag belegte Brötchen, Getränke und verschiedenste Leckereien erworben werden.
Teilnehmerkarten gibt es zu einem Preis von 5 Euro pro Kind und Woche. Reservierungen unter der Telefonnummer 0201 67 19 30 sind noch möglich, ebenso der „Einstieg“ in das Programm während der laufenden Ferienspiele. Auch die diesjährige Auflage der Ferienspiele in Schönebeck verspricht für die teilnehmenden Kids ein großer Spaß zu werden.Foto: privat

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen