basteln

Beiträge zum Thema basteln

Vereine + Ehrenamt
Beim Sponsorenlauf beim Sommerfest der Kolpingfamilie Halingen wurden Spenden für Kinder und Familien aus der Ukraine gesammelt. Foto: Christian Rudolphi

Neues von der Kolpingsfamilie
Sommerfest für Jung und Alt

Menden. Ein mit viel Liebe gestalteter Festplatz der Kolpingsfamilie Halingen lud am Samstag, 11. Juni, zum Spielen, Basteln und Verweilen ein. An acht Stationen konnten die Kinder an der Märchenrallye teilnehmen. Weitere Attraktionen waren der Schminkstand, eine große Hüpfburg und Bastelangebote. Für das leibliche Wohl mit sommerlichen Kindercocktails, Kaffee, Waffeln und Kuchen sorgte die Kolpingsfamilie Halingen. Die Kolpingjugend lud zum Abschluss des Festes in die Kinder- und Jugenddisco...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.06.22
  • 1
Kultur
Gemeinde-Sommerfest der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Gerresheim 
*
25 Bilder

Sommerfest - Gustav-Adolf-Kirche - Gerresheim
⛪ Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf ⛪ Eindrücke und Fotos vom Sommerfest am 19. Juni

Sonntag, 19. Juni 2022 Sommerfest an der Kirche in Düsseldorf-Gerresheim ⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪  Wie ich in diesem Beitrag ankündigte, fand am Sonntag unser Gemeindefest statt! ⛪ Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf ⛪Gerresheim - Sonntag, 19. Juni 2022 - Sommerfest ⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪⛪  Begegnungen mit Alt und Jung...meiner Kirchengemeinde fanden - überwiegend im Freien - bei bestem und nicht zu heißem Wetter statt. Die wenigen Regentropfen, die zwischendurch eher zart wie...

  • Düsseldorf
  • 21.06.22
  • 7
  • 7
LK-Gemeinschaft

Freizeittipp
Kinderbasteln mit Monstern in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg

Zu einem Bastelnachmittag für Kinder ab sechs Jahren lädt die Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8, am Freitag, 24. Juni, um 16 Uhr ein. An diesem Nachmittag basteln die Kinder „Monster-Lesezeichen“, die schnell und einfach zu falten sind. Der Kostenbeitrag für die Teilnahme an dem Bastelnachmittag liegt bei 1 Euro, die Veranstaltung geht etwa eine Stunde. Eine Anmeldung ist erforderlich und bis Donnerstag, 23. Juni, entweder direkt in der Bücherei oder unter Tel. 02331/207-4477...

  • Hagen
  • 20.06.22
Ratgeber
Bilder wie diese sollen die Kinder beim Basteln inspirieren.

Kinder basteln Fantasie
Ferien-Workshop

Das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, veranstaltet in den Sommerferien einen dreitätigen Workshop, in dem Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren eine Fantasie-Stadt bauen. Der Workshop findet von Montag, 27. Juni bis Mittwoch, 29. Juni, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Auch Museumserkundung ist vorgesehenNach einem Frühstück basteln die Kinder mit Papieren, Pappen und Kartons eine eigene Stadt, die sich erweitern und mit einem Spielzeugauto durchfahren lässt....

  • Ratingen
  • 14.06.22
Kultur
Wissenschaft zum Anfassen: Im mobilen Labor des Forschungszentrums Nachbergbau gibt es einiges zu entdecken.
2 Bilder

Spannendes Pixi-Buch
Große Wissenschaft für kleine Köpfe

10 x 10 Zentimeter, 24 bunt gestaltete Seiten, jede Menge Spaß und stets eine neue Erkenntnis. So kennt und liebt jedes Kind das klassische Pixi-Buch, das mit über 2.000 verschiedenen Titeln zu den erfolgreichsten Bilderbuchreihen aller Zeiten zählt. Wie sich in einem solchen Format Wissenschaft und Abenteuer gleichzeitig transportieren lassen, hat jetzt das Forschungszentrum Nachbergbau der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA) ausprobiert – mit Erfolg: In der neuen Geschichte „Die...

  • Bochum
  • 09.06.22
Kultur
3 Bilder

SPIELKORB GOES TO...
Spielkorb-Aktion auf dem Marina-Markt am 12.06.2022

Am Sonntag, den 12.06.2022  von 11:00 - 16:00 präsentiert sich der SPIELKORB (Kinder- und Jugendtheater in Duisburg) mit tollen Aktionen auf dem Marina-Markt im Duisburger Innenhafen. Um 15:00 spielt das beliebte Duisburger Theater Kreuz & Quer das Stück DER FISCHER, SEINE FRAU UND DAS FISCHSTÄBCHEN (frei nach dem Stück "Vom Fischer und seine Frau" (von den Gebrüdern Grimm). Gebbr. sitzt am liebsten im Badezimmer und angelt in der Badewanne. Doch heute ist Samstag und Samstag ist Grimms...

  • Duisburg
  • 27.05.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Vorfreude auf das heutige Familienfest von sechs katholischen Kitas im Stadtbezirk Hamborn ist riesig.
Foto: Gemeinde Herz-Jesu

Großes Kita-Familienfest
Feiern darf nicht auf der Strecke bleiben

„Unsere Welt ist bunt“. Unter diesem Motto feiern alle sechs katholischen Kindertagesstätten und Familienzentren im Stadtbezirk Hamborn am heutigen Samstag, 21. Mai, von 13 bis 16 Uhr rund um die Kirche Herz Jesu, ihr erstes großes gemeinsames Kita- und Familienfest. „Über die Kirchtürme in Alt-Hamborn, Neumühl, Marxloh und Röttgersbach hinaus zeigen wir, dass wir in Duisburg in unserer ganzen Pfarrei zuhause und für all unsere Kinder unabhängig von Herkunft, Hautfarbe oder Religion da sind....

  • Duisburg
  • 21.05.22
Kultur
Bastelnachmittag für Kinder ab sechs in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg. Foto: Symbolbild/LK-Archiv

Bastelnachmittag für Kinder
Upcycling in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg

Für Kinder ab sechs Jahren veranstaltet die Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8, am Freitag, 20. Mai, um 16 Uhr einen Bastelnachmittag. Frei nach dem Motto "Upcycling" basteln Kinder aus Gegenständen wie leeren Milchtüten und Klopapierrollen spannende neue Dinge. Der Kostenbeitrag liegt bei 1 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich und kann bis  Donnerstag, 19. Mai, entweder direkt in der Bücherei oder unter Telefon 02331/2074477 erfolgen.

  • Hagen
  • 18.05.22
LK-Gemeinschaft
Am Samstag, 14. Mai, findet das Baumberger Straßenfest auf der Hauptstraße statt. So feierte Baumberg 2018 das Hauptstraßenfest. Foto: Michael de Clerque

Mal karibisch feiern
Auf der Hauptstraße geht es nicht nur tänzerisch ab

Unter dem Motto „Kommt raus, feiern!“ laden das städtische Citymarketing und die lokalen Gastronomen zum Baumberger Hauptstraßenfest mit einem facettenreichen Bühnenprogramm, Spezialitäten der ansässigen Gastronomen sowie zahlreichen Spielaktionen für Kinder ein. Monheim. Am Samstag, 14. Mai, findet das Straßenfest mit Strandatmosphäre, kostenlosen Tanz-Workshops im hawaiianischen Stil sowie Frisbee Freestyler Workshops statt. Auch beim Schlendern über die für den Verkehr abgesperrte...

  • 27.04.22
Vereine + Ehrenamt
Blick auf Brambauer im Frühling von der Halde Groppenbruch, im Vordergrund blüht der Hufflattich

Brami 2022
Bramis planen Frühlingsfest in Brambauer

Brami-Frühlingsfest am 8. Mai (Sonntag): Die Bramis planen für dieses Frühjahr wieder ein Frühlingsfest. Dies soll - wenn die äußeren Umstände es zulassen - am 8. Mai stattfinden. Gesucht werden Hobbyixten, Kreative und Bastelfreaks: Welches Hobby ( Selbst-genähtes, -gebasteltes, -geschreinertes, -gestricktes, Arbeiten aus Beton, Kerzen, Schmuck......usw.) auch vorliegt, wenn sich jemand damit für ein paar Stunden präsentieren will, dann ist er an desem Sonntagnachmittag in Brambauer richtig...

  • Lünen
  • 11.04.22
  • 2
  • 2
KulturAnzeige
2 Bilder

Österliches basteln im DRK Altenheim

Nach über zwei Jahren Pandemie waren die Kinder aus der DRK-Kita Geistervilla am Mittwoch, 06.04.22 begleitet von zwei Erzieherinnen im DRK-Altenheim Luisenhüttenstraße. Gemeinsam mit den Bewohner/innen wurde österliche Fensterdeko gebastelt. Für eine kleine Stärkung wurde auch gesorgt. Waffeln, Kekse sowie leckere Getränke erwarteten die Kinder. Das Basteln war ein voller Erfolg und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Kinder der DRK-Kita Geistervilla bedanken sich noch einmal für den...

  • Lünen
  • 11.04.22
LK-Gemeinschaft
Carlotta hat allen Grund zur Freude. Ihre selbst bemalten Kerzen und gebastelten Filzeiern finden großen Anklang. Den Erlös lässt sie den in Kaiserswerth untergebrachten Waisenkindern aus der Ukraine zukommen.
Foto: www.obermeiderich.de

Duisburger Mädchen hilft ukrainischen Waisen
Bastelarbeiten am Rhein in Kaiserswerth verkauft

Carlotta ist erst acht Jahre jung, hat aber viel Gespür für das, was um sie herum so abläuft. Und sie hat ein Herz für diejenigen, denen es nicht so gut geht. Und familiäre Bezugspunkte zu Kaiserswerth hat sie ebenfalls. Alles zusammen hat zu einer Idee geführt, die viel überregionale Beachtung gefunden hat. Das Mädchen aus dem Norden Duisburgs hat diese jetzt höchst erfolgreich in die Tat umgesetzt. Sie hat selbst bemalte Kerzen und gebastelten Filzeier verkauft und den Erlös geflüchteten...

  • Düsseldorf
  • 06.04.22
Ratgeber
Die Kinder im Eggerscheidter Treff dürfen sich auf ein buntes Osterferienprogramm freuen.

Ferienprogramm für Kinder in Ratingen
Ostern im Eggerscheidter Jugendtreff

Der Eggerscheidter Kinder- und Jugendtreff in Ratingen hat sein zweiwöchiges Osterferienprogramm veröffentlicht. Neben Spielen und Basteln im Treff (Hölenderweg 51) laden die städtischen Mitarbeiter unter anderem zu einem Tagesausflug nach Düsseldorf mit Besuch der Ausstellung "Reisezeit - Zeitreisen" von Dieter Nuhr im Hetjens-Museum ein. Im weiteren Verlauf finden ein Fußballkickerturnier, ein Dorferkundungsspiel mit Schatzsuche sowie ein Workshop "Forschen und Experimentieren" statt....

  • Ratingen
  • 05.04.22
LK-Gemeinschaft
Carlotta hat allen Grund zur Freude. Ihre selbst bemalten Kerzen und gebastelten Filzeiern finden großen Anklang und Absatz. Den Erlös lässt die geflüchteten Waisenkindern aus der Ukraine zukommen.
Foto: Ev. Kgm. Obermeiderich

8-Jähriges Mädchen mit Herz und Stimme
Carlotta hilft ukrainischen Waisenkindern

Im Kinderchor der Evangelischen Kirchengemeinde Obermeiderich singt Carlotta kräftig und fröhlich mit. Ihre Eltern sind ebenfalls in der Gemeinde engagiert. Sie helfen etwa stets beim beliebten Gemeindetreff Emils Pub oder den regelmäßigen Friedensgebeten mit. „Die ganze Familie ist uns eine wertvolle Hilfe“, sagt Pfarrerin Sarah Süselbeck, „aber was Carlotta zurzeit auf den Weg, ist mehr als großartig.“ Carlotta ist erst acht Jahre alt, doch sie hat neben ihrer klaren Stimme ein großes Herz...

  • Duisburg
  • 03.04.22
  • 1
  • 1
Kultur
Museumsleiterin Diana Finkele und Museumspädagoge Patrick Bohndörfer haben schon einmal Magnetkompass und Sonnenuhr gebastelt. Am kommenden Sonntag, 3. April, sind dann die Kinder gefordert.

Moers - Musenhof startet in die Saison
Sonnenuhr, Landkarten und Kompass

Mittelalterliche Lernstadt Musenhof startet mit vielen tollen Aktionen Reisen und Navigation im Mittelalter – mit diesen Themen beginnt der Grafschafter Musenhof die diesjährige Saison. Am Sonntag, 3. April, öffnet die mittelalterliche Lernstadt für Kinder, Familien und Gruppen. Wer im Mittelalter reisen wollte, brauchte Orientierungshilfen: Landkarten und Magnetkompasse dienten ebenso der Navigation wie die Beobachtung der Himmelskörper Sonne, Mond und Sterne. Wie stellten die Menschen im...

  • Moers
  • 31.03.22
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Die Kinder haben das Peace-Symbol auf den Rasen gezaubert.

Monheimer Kindertagesstätte setzt Zeichen
Basar für den Frieden

„Die schrecklichen Szenen, die uns täglich in den Nachrichten aus der Ukraine den Atem rauben und zu Tränen rühren, machen auch vor den Kleinen nicht Halt. Auch wenn unsere Kinder der Kita Don Bosco das verheerende Ausmaß sicherlich noch nicht ganz erkennen, beschäftigt sie dieses Thema trotzdem.“ Mit diesen Worten zeigt Sven Longerich, der in der SKFM-KiTa Don Bosco in der Mevlana-Rumi-Straße die Ausbildung und Praktika koordiniert, dass selbst bei den Kleinsten dieser unselige Krieg in der...

  • Monheim am Rhein
  • 10.03.22
Ratgeber

Kinder von vier bis acht Jahren sind eingeladen
Papa-Zeit im Frühling

Hilden. Bei der Papa-Zeit am 19. März in der Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, freut man sich auf den Frühling. Als Bruno, das Murmeltier, aus dem Winterschlaf erwacht, entdeckt er eine wunderschöne Blume. Zusammen verbringen sie eine glückliche Zeit miteinander, bis der Löwenzahn ihn eines Tages bittet, einmal kräftig zu pusten. Vorlesen und Basteln ist angesagtDiese poetische Geschichte wird von Christian Meyn-Schwarze vorgelesen, anschließend verzieren die Kinder von vier bis acht...

  • Hilden
  • 02.03.22
LK-Gemeinschaft
Die Stadtbibliothek Hattingen lädt kleine Tüftler zum Lego Event ein.

Tüften, basteln, spielen
Technik-Kids in der Stadtbibliothek Hattingen

HATTINGEN. LEGO Education Modelle bauen und programmieren: Das steht am Freitag, 25. Februar bei der Veranstaltung „Technik-Kids“ auf dem Programm. Technikbegeisterte Kinder zwischen sieben und zehn Jahren können ihre Freude am Basteln und Tüfteln ausleben und unter Anleitung spielerisch ihre eigenen Fahrzeuge und Modelle bauen. Getüftelt wird von 15 bis 16.30 Uhr in der Stadtbibliothek im Reshop Carré. Karten im Vorverkauf sind für drei Euro unter Tel. 02324/2043555 erhältlich.

  • Hattingen
  • 22.02.22
LK-Gemeinschaft
Wer Spaß am Gestalten hat, kann seine Gäste im Frühling mit selbst gemachter Einladung und Co. erfreuen. Frühlingsgefühle sind vorprogrammiert.

VHS-Kurs: Einladungen, Tischkarten und Co.
Beeindrucken durch selber Machen

Am Wochenende, 5. und 6. März, findet im zib von 10 bis 14 Uhr in Raum 1.05 (Atelier) ein Kurs zum selbst Gestalten von Einladungskarten, Tischkärtchen und mehr statt, um Feste im Frühling gebührend einläuten zu können. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Bald steht Ostern vor der Tür und mit der Perspektive auf das Frühjahr und sinkende Coronazahlen, werden Festlichkeiten in größerem Rahmen sicher bald wieder möglich sein. Selbstgemachte Einladungskarten berühren und beeindrucken...

  • Unna
  • 17.02.22
Kultur

Aus dem Stadtteil Lünen-Horstmar
Eisbären im Bürgerhaus

Es darf gebastelt werden: Am Mittwoch, dem 26. Januar 2022 wird im "Bürgerhaus" in Lünen-Horstmar von 16:00 Uhr - 18:00 Uhr gebastelt. Das Thema ist "Kleiner Eisbär" und angsprochen sind Schulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Alle Teilnehmer benötigen eine medizinische Maske. Ort: Bürgerhaus Horstmar, Lanstroper Str. 6, in 44532 Lünen-Horstmar Es wird um eine Voranmeldung gebeten, da die Plätze begrenzt sind. Telefonische Anmeldung: Montag & Mittwoch von 13:00 bis 15:00 Uhr. Weitere Infos...

  • Lünen
  • 25.01.22
LK-Gemeinschaft

Kreatives Eltern-Kind Malen
Eltern-Kind-Kreativtreff

Die Eltern-Kind Kreativgruppe gibt Eltern und Kindern einen spielerischen Raum für ein gemeinsames kreatives „Austoben“. Das Angebot ist passend zu den Jahreszeiten ausgerichtet. Eltern und Kinder arbeiten gemeinsam an einem passenden Kleinprojekt. Natürlich bleibt hier ebenso Raum für den gemütlichen Austausch. Angeleitet wird das Bastelangebot von einer qualifizierten, pädagogischen Kursleitung. Dieser Workshop eignet sich für Kinder im Alter von 5 – 11 Jahren. Materialkosten sind im...

  • Oberhausen
  • 12.01.22
Vereine + Ehrenamt

Weihnachtsgottesdienst in der Immanuelkirche
Gemeinde sucht Tannenbäume

Der ursprünglich für Freitag, 24. Dezember, angesetzte Open-Air Gottesdienst ist von der Lukasgemeinde abgesagt worden. Stattdessen wird diese am gleichen Tag um 18 Uhr einen Gottesdienst in der Immanuelkirche, Kaiser-Wilhelm-Straße 21, feiern, der auch über den Youtube-Kanal der Gemeinde gestreamt wird. Für die Veranstaltung, die unter dem Namen „Die Kirche vor lauter (Tannen-)Bäumen nicht sehen“ stattfindet, bittet die Gemeinde um selbstgemachte Weihnachtsbäume, ob gemalt oder gebastelt, die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.21
LK-Gemeinschaft
Nicht nur die kleine Mara Sofie hat ihre helle Freude an der weihnachtlich geschmückten Riesentanne vor Radio Radtke an der Knappenstraße.
5 Bilder

„Schmucke“ Tanne an der Knappenstraße
Kinder waren kleine Künstler

Schmuck sieht sie wieder aus, die stattliche Tanne vor Radio Radtke an der Knappenstraße 81-83, und das im wahren Sinn des Wortes. Durch den selbstgebastelten Baumschmuck vieler Kinder ist sie jetzt wieder vorweihnachtliches Wahrzeichen im Knappenviertel. Vor Corona haben die kleinen Bastlerinnen und Bastler in Anwesenheit des Nikolaus ihre künstlerischen Exponaten selbst am Baum angebracht. Dies war auch in diesem Jahr Corona-bedingt leider nicht möglich. Der Stolz und die Freude der Kinder...

  • Oberhausen
  • 14.12.21
Ratgeber
Noch bis zu den Osterferien lädt das Jugendamt jeden Dienstagnachmittag - auch in den Weihnachtsferien - Homberger Kinder zum Malen und Basteln in das Calvinhaus ein.

Jugendamt lädt zum Homberger Kindernachmittag ein
Schoko-Fondue und Filmvorführung im Calvinhaus

Im Rahmen des Homberger Kindernachmittags, den das Jugendamt in jedem Winterhalbjahr immer dienstags im Calvinhaus (Dorfstraße 16) anbietet, dürfen sich die Kinder (ab fünf Jahre) am Dienstag, 7. Dezember, auf ein Schokoladenfondue mit frischen Obststücken freuen. Das süße Vergnügen beginnt um 15.30 Uhr und ist kostenfrei. Im Anschluss stehen Weihnachtsbasteleien sowie die Ausstrahlung eines Lichttonfilms auf einer Kinoleinwand auf dem Programm. Anmeldungen werden per E-Mail erbeten:...

  • Ratingen
  • 03.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.