Alles zum Thema basteln

Beiträge zum Thema basteln

Wirtschaft
Die Jungen und Mädchen der vier teilnehmenden Kitas kamen mit Bürgermeister Michael Beck sowie Vertreten des Wochenmarktes und des Fachbereiches "Ordnungsangelegenheiten, Gewerbeangelegenheiten" im Ratssaal zusammen. Hier gab es nicht nur reichlich Lob für ihre Leistungen, sondern auch Urkunden, Gutscheine und frisches Obst.
2 Bilder

"Mitmach-Aktion" rund um den Heiligenhauser Wochenmarkt
Großes Lob für kleine Karotten

Im Rahmen einer "Mitmach-Aktion" haben vier Kindertagesstätten aus Heiligenhaus kleine und große Kunstwerke zum Thema "Heiligenhauser Wochenmarkt" erschaffen. Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt. Und so staunte die Jury - bestehend aus Bürgermeister Michael Beck, Markthändlern und der Fachbereichsleitung "Ordnungsangelegenheiten, Gewerbeangelegenheiten" - nicht schlecht und erfreute sich an den Ideen der Nachwuchs-Künstler. "Wirklich toll, was ihr euch habt einfallen lassen",...

  • Heiligenhaus
  • 19.06.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Mädchentag in Neviges wurden unter anderem Armbänder aus Joghurtbechern und Wolle gebastelt.

Aktionstag im Jugendzentrum in Neviges
Mädchen waren unter sich

Beim Mädchentag im Jugendzentrum an der Lessingstraße gab es jede Menge Angebote speziell für junge Damen. Da wurden nicht nur Armbänder aus Joghurtbechern und Wolle gebastelt, unter Anleitung des Kölner Handwerkerinnenhauses wurden Spiegel und Schmuck aus Glas gefertigt. Daneben zeigte eine Boxtrainerin, dass Boxen ein Sport für Mädchen sein kann, weil unter anderem das Selbstbewusstsein gestärkt wird.

  • Velbert-Neviges
  • 07.06.19
LK-Gemeinschaft
Kita-Junge Elias hilft Duisburger Kindern. Unser Foto zeigt ihn an seinem Verkaufsstand beim diesjährigen Oster-Trödelmarkt in der Obermeidericher Kita. Jetzt konnte er stolze 800 Euro „verteilen“.
Foto: Ev. Kirchengemeinde Obermeiderich

Elias hilft mit seinem Spendenprojekt anderen Duisburger Kindern
Ein kleiner Junge mit großem Herz

Elias ist ein Junge aus dem Familienzentrum und der Kindertagesstätte (Kita) der Evangelischen Kirchengemeinde Obermeiderich, der in diesem Herbst in die Schule kommt. Und der hat jetzt sein ganz eigenes Projekt vollendet, anderen Kindern, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen, zu helfen. Ein paar Monate hat der kleine Mann richtig Gas gegeben. Aus seiner Idee wurde ein richtiges Projekt, das seine Mitmenschen mit Stolz und Bewunderung begleitet und unterstützt haben. Kurz...

  • Duisburg
  • 04.06.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Bastelnachmittag im Tigg-Tagg.

Datteln: Kinderprogramm - Sonnenblumenmännchen

Im Rahmen des Dattelner Kinderprogramms werden Sonnenblumenmännchen gebastelt. Dafür können sich Kinder ab sechs Jahren anmelden unter der Tel.: 02363/107-671. Der Bastelnachmittag findet am Mittwoch, 29. Mai, von 15 bis 17 Uhr im Tigg-Tagg, Hohe Straße 1, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 1 Euro.

  • Datteln
  • 21.05.19
Kultur
Bei der Veranstaltung "Coole Socken" werden Klappmaulpuppen gebastelt.

Veranstaltung in der Stadtteilbibliothek Frohnhausen
Klappmaulpuppen basteln

In der Stadtteilbibliothek Frohnhausen, Sybelstraße 50, können Kinder ab 5 Jahre am 15. Mai, ab 16 Uhr, Klappmaulpuppen mit Walentina Man basteln. Die Puppen entstehen aus bunten, einfarbigen oder gepunkteten Socken. Ob Hasen, Monster, Küken oder Fantasiewesen, den individuellen Ideen der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Es werden fertige Socken für die Puppenkörper verwendet und auf schwierige Näharbeiten verzichtet. Deshalb können an diesem Kurs auch kleinere Kinder teilnehmen....

  • Essen-West
  • 07.05.19
LK-Gemeinschaft
Das waren einmal Zaunpfähle, die wieder neu aufgearbeitet zu meinem Produkt gebraucht werden.
Na, schon eine Idee ?
5 Bilder

Baustoff Holz, zum bauen - basteln - und verbrennen ;-).
Holz !

Holz, ein Werkstoff der mir viel bedeutet. Muss unbedingt erhalten bleiben, darum wird bei mir auch nicht gleich alles verfeuert was alt ist. Nein, so lange es noch meinen Ansprüchen entspricht, wird aus den alten Balken Brettern, sogar Paletten noch irgend etwas gebastelt ;-)! Meine Gartenlampen zeigte ich ja schon. Holzwurm - Buchdrucker oder Wer ??? ( Rätsel ;-)! ) Hier nun mein nächstes Produkt. Ach nee, was könnte es werden ??? Doch ein Rätsel ;-) Im laufe der Woche werden weitere...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.05.19
  •  38
  •  6
Vereine + Ehrenamt
Basteln für den Muttertag.

Datteln: Kinderprogramm im Mai - Basteln für den Muttertag

Für Kinder ab sechs Jahren bietet das Jugendamt der Stadt Datteln jeden Monat ein abwechslungsreiches Programm. Teilnehmende Kinder werden pädagogisch betreut und können sich jederzeit mit Wünschen und Ideen einbringen – gerne auch telefonisch unter 107-671 bei Thomas Droste im Familienbüro Nord. Das Familienbüro Süd kann im Mai aus personellen Gründen voraussichtlich leider kein Kinder- und Jugendprogramm anbieten. Es gibt aber zu folgenden Öffnungszeiten offene Spiel- und...

  • Datteln
  • 04.05.19
Vereine + Ehrenamt
Basteln für Ostern.

Datteln: Basteln für Ostern

Für Kinder ab sechs Jahren bietet das Dattelner Jugendamt auch in den Osterferien ein buntes Programm an. Am 18. April von 10 bis 13 Uhr wird im Familienbüro Nord, Heibeckstraße 3, für Ostern gebastelt. Anmeldung unter Tel. 02363/107-671.

  • Datteln
  • 17.04.19
Kultur
Bunte Palmstöcke weisen auf Jesus hin, der auf einem Esel in Jerusalem einreitet.

Kinder basteln im Xantener StiftsMuseum
Palmstöcke zur Osterzeit

Xanten. Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren können am Samstag, 13. April, im Stiftsmuseum Xanten die Geschichte von Jesus hören, der auf einem Esel in Jerusalem einreitet. Damals legen die Menschen ihre Kleider auf den Weg oder schmücken ihn mit Zweigen. Die Erinnerung an diesen Tag feiert die Kirche am letzten Sonntag vor Ostern, am so genannten Palmsonntag. Dazu gehört die Segnung von Zweigen, die zuhause hinter ein Kreuz gesteckt werden können. Im Stiftsmuseum können die Kinder unter...

  • Xanten
  • 09.04.19
Natur + Garten

Bau-Boom: Jusos Hünxe und Nabu Dinslaken bauten Insektenhotels

Der Hünxer Marktplatz hat sich am Freitag-Nachmittag mit zahlreichen kleinen und großen Insektenschützern gefüllt. Gemeinsam mit der NABU-Gruppe Dinslaken luden die Jusos Hünxe zum Bau von Insektenhotels ein. „Wir wollen einen kleinen Beitrag zum Insektenschutz leisten. Die Zahl der Insekten hat sich in den letzten Jahrzehnten drastisch verringert. Mit kleinen Insektenhotels kann jeder zum Insektenschützer werden“, erklärt Lisa-Marieke Hülser, die stellvertretende Vorsitzende der Jusos Hünxe....

  • Hünxe
  • 06.04.19
Kultur

Das Paulusviertel in Stop-Motion
Ein kreativer TRICKFILM-WORKSHOP für Kinder und Jugendliche

In den Osterferien 2019 können Kinder und Jugendliche an einem Trickfilm-Workshop im Institut für Stadtgeschichte – RETRO STATION teilnehmen! Nach einem Museumsbesuch entwickeln wir eine Geschichte zum Thema „Unser Leben im Paulusviertel“, in der wir uns mit der Vergangenheit, Jetztzeit und Zukunft des Bezirks auseinandersetzen. Anschließend wird an der Trickbox mit der Stop-Motiontechnik gearbeitet. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche. Leitung: SARIDI./Dr. Johanna Beate...

  • Recklinghausen
  • 01.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Treffpunkt KARNAP-Team am 9. März. Obere Reihe v. li.: Jürgen, Andrea, Doris, Stella, Mechthild, Michaela, Stefanie, Angelika, Anton. Untere Reihe v. li.: Michael, Turgay, Rosweitha, Marie. Es fehlten die Teammitglieder Ramona, Vanessa, Tabea und Barbara.
6 Bilder

Treffpunkt Karnap
Ein gutes Gefühl von Gemeinsamkeit und Nähe!

An jedem zweiten Samstag im Monat öffnen sich die Türen des evangelischen Gemeindezentrums an der Hattramstraße für den „Treffpunkt KARNAP“, ein interkulturelles und offenes Treffen für alle Menschen - mit Geselligkeit, Kreativität und Gesellschaftsspielen. Zuletzt am 9. März: Während es draußen regnete und stürmte, verbrachten die Gäste im Gemeindezentrum eine gemütliche Zeit mit Spielen, netten Gesprächen und Basteleien; internationale Leckereien und selbstgebackener Kuchen sorgten dafür,...

  • Essen-Nord
  • 26.03.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Über 100.000 Steine stehen im Sommer für Kinder zwischen acht bis zwölf Jahren bereit, um eine Legostadt zu erstellen.

Die evangelische Freikirche Hilden lädt ein
Eine Stadt aus Lego

Die evangelische Freikirche Hilden (EFG) lädt während der Sommerferien zur Aktion "Wir bauen eine Lego®-Stadt" ein. Vom 15. bis 18. August stehen die kleinen bunten Plastiksteine in ausreichender Menge zur Verfügung: 100.000 Steine sorgen dafür, dass sich kleine Bauherren wie große Architekten fühlen. Kinder zwischen acht und zwölf Jahren bauen Häuser und Gärten, Flughafen, Kirche, Fußballstadion, Parkhaus, Schwimmbad und vieles mehr. Zwischen den angeleiteten Bauphasen sorgen Spiele, Lieder...

  • Hilden
  • 20.03.19
Kultur

Vorlesen und mehr
Geschichten, Schminken, Kaffee und Spaß in der BiBi am See

Wulfen. Die BiBi am See bietet für alle jungen Besucher "Vorlesen und mehr" mit Gitte Adamek an. Gitte Ademek (63) war bis Januar in einer KiTa tätig und liest am Dienstag, 26. Februar, in der Zeit von 15.30 Uhr bis 17 Uhr vor. Zielgruppe sind 2- bis 5-jährige Kinder. Ab und zu wird es auch Überraschungen dazu geben, beispielsweise Kinderschminken oder Basteln. Die begleitenden Mütter oder Väter können sich dann in der Zeit gerne ein Buch selbst ausleihen oder sich bei einer Tasse...

  • Dorsten
  • 22.02.19
Vereine + Ehrenamt

Motiv-Spiegel mit Sandstrahltechnik

Das Motiv wird im freien Vektor-Zeichen-Programm Inkscape erstellt, mit einem Folien-Cutter ausgeschnitten und über Transfer-Folie auf die Spiegelrückseite geklebt. Die Spiegelschicht wird an den freien Stellen weg gestrahlt. Fertig. Beleuchtet sieht es klasse aus. Dazu wird ein über das Handy steuerbarer LED-Streifen als Hintergrundbeleuchtung eingebaut. Das klingt sehr einfach, aber … man muss vieles Wissen damit das funktioniert. Und braucht schon Geduld, nicht nur beim Ausgittern...

  • Lünen
  • 18.02.19
Vereine + Ehrenamt
Bei seinem Besuch in der Grundschule an der Roggenstraße lässt sich Oberbürgermeister Thomas Kufen erklären, mit welchen Materialien die Kinder arbeiten.
2 Bilder

MitMach-AG an der Bergmühlenschule fördert Bewusstsein für Umwelt und Abfallerziehung
Müll ist nicht nur ekelig

"Ist das der Bürgermeister?", ganz sicher waren sich die Mitglieder der MitMach-AG nicht. "Wer bist du?", preschte nach einem kurzen Augenblick des Überlegens dann einer der Dritt- und Viertklässler mutig vor. Das Lächeln auf dem Gesicht des Essener Oberbürgermeisters war unübersehbar. "Ich bin der Thomas Kufen", informierte er die Kids der Bergmühlenschule in Bochold und nahm spontan Platz an ihrem Basteltisch. Dort wurden aus alten Umverpackungen stylische Upcycling-Objekte...

  • Essen-Borbeck
  • 25.01.19
Vereine + Ehrenamt
Basteln im Tigg-Tagg.

Datteln: Lustige Tiere aus Papptellern - Basteln im Tigg-Tagg

Am Montag, 14. Januar, haben Kinder ab sechs Jahren die Möglichkeit, von 15 bis 17 Uhr an einem Bastelnachmittag im Rahmen des Kinder- und Jugendprogramms Datteln teilzunehmen. Die Veranstaltung ist im Tigg-Tagg, Hohe Straße 1, in Datteln. Gebastelt werden lustige Tiere aus Papptellern. Der Nachmittag ist kostenfrei. Anmelden kann man sich unter Tel.: 02363-107671.

  • Datteln
  • 07.01.19
Vereine + Ehrenamt
Kinder basteln einen Jahreskalender.

Datteln: Kinder basteln Jahreskalender

Wer Lust hat, einen Jahreskalender zu erstellen, dem bietet das Jugendamt Datteln einen Bastelnachmittag an. Dieser findet am Montag, 7. Januar, von 15 bis 17 Uhr im Tigg-Tagg, Hohe Straße 1, statt. Das Angebot richtet sich an Kinder ab sechs Jahren und kostet einen Euro. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 02363/107-671.

  • Datteln
  • 02.01.19
Vereine + Ehrenamt
Die Grafenstraße wackelte, als die Herren von der „Bagpipe Company“ ihre Instrumente losdonnern ließen. 
Foto: Henschke
3 Bilder

Die überaus lebendigen Adventsfenster ließen das Abteistädtchen erstrahlen
Die Menschen zusammenführen

Das Engagement einer Werdenerin sorgte dafür, dass der lebendige Adventskalenders nicht still und heimlich zu Ende gehen musste. Es wurde Nachwuchs gesucht für die Organisation dieser schönen Tradition und Alexandra Peiper warf, wohl ein wenig unbedacht, ihren Hut in den Ring. Eine Herkulesaufgabe wartete. Als Journalistin hat sie aber diese Fähigkeit, mit umfassender Kommunikation die verschiedensten Menschen zusammen zu führen. Das ist anstrengend. Das macht nicht immer Spaß. Aber es...

  • Essen-Werden
  • 24.12.18
  •  1
  •  1
Kultur
Nichts schmeckt leckerer als ein Brot am Stock, eigenhändig über dem lodernden Feuer gebacken…
2 Bilder

Weihnachtstreff in Sundern am verkaufsoffenen Sonntag mit Kinderbetreuung und Nikolaus

Die kleinen Besucher des Sunderner Weihnachtstreffs können sich am Sonntag, 9. Dezember, auf den Besuch des Nikolaus freuen. Für die größeren Besucher öffnen die Einzelhändler am letzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres von 13 bis 18 Uhr ihre Türen. Auch in Westenfeld haben die Geschäfte geöffnet. Die Vorfreude auf das Weihnachtsfest ist bei den Kindern natürlich schon besonders groß. Damit auch all ihre Wünsche von den Eltern stressfrei erfüllt werden können, öffnen die „Röhrpiraten“ am...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.12.18
Vereine + Ehrenamt
Viele haben mitgeholfen, um den zehn Meter hohen Baum in Frintrop in einen bunt geschmückten Weihnachtsbaum zu verwandeln: Den schönsten in ganz Essen - da waren sich die Kids einig.
17 Bilder

Kindergärten und Schulen beteiligen sich an Schmückaktion auf dem Marktplatz
Der schönste Baum steht in Frintrop

Essens schönster Weihnachtsbaum steht in Frintrop: Eine Nordmanntanne, gut zehn Meter hoch und bereits standhaft dem Wind trotzend, steht seit Donnerstag vergangener Woche üppig geschmückt und festlich illuminiert auf dem Frintroper Markt. Das schönste an dem Baum sind aber die vielen selbstgebastelten Schmückereien der Kindergarten- und Schulkinder der Altfriedschule, vom Familienzentrum Bedingrade, der städtischen KiTas „Barchemhöhe“ und „Am Kreyenkrop“, des evangelischen KiTa &...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
LK-Gemeinschaft
Greta muss sich ganz schön recken.
7 Bilder

Acht-Meter-Tanne schmückt den Alten Markt zum Start der Lichtwochen
Borbeck kann noch echt

Der Termin ist fix. In der Woche vor dem Start der Borbecker Lichtwochen - OB Thomas Kufen wird am Sonntag um 16.30 Uhr den offiziellen Startschuss dafür geben - hält eine imposante Tanne Einzug in der Ortsmitte. Der grüne Riese auf dem Borbecker Platz misst in diesem Jahr stolze acht Meter. Am Dienstag ist er frisch geschlagen aus dem Sauerland in Borbeck angekommen. Am Mittwoch wurde er weihnachtlich geschmückt. Dafür sucht der Initiativkreis Centrum Borbeck - kurz CeBo - Jahr für Jahr...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.18
LK-Gemeinschaft
Gabriele Conen in ihrer Werkstatt.

Gabriele Conen gibt ihr Können im Dichterviertel auch in Workshops weiter
Kunstwerke aus Filz

Von buntem Windlicht bis zu glitzerndem Baumschmuck: In Gabriele Conens Kreativwerkstatt im Dichterviertel sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Von Sibylle Brockschmidt Ob als Kindergeburtstagsgruppe, mit Freunden oder alleine, bei „dichterFilz“ können mit fachmännischer Hilfe die schönsten Dinge aus Filz erschaffen werden. Zwischen einem Atelier, einer Sattlerin und einer Papierschule reiht sich die Kreativwerkstatt „dichterFilz“ an der Uhlandstraße 45 perfekt in das künstlerische...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.11.18
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Freudig winkten die kleinen und großen Besucher dem mildtätigen Ritter Martin zu, der huldvoll hoch zu Ross zurückgrüßte.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Über 1.000 Besucher beim Stadtteilumzug in Neumühl
Das Friedenslicht von Bethlehem wies St. Martin den Weg

Selbst nasskaltes Wetter und ordentliche Regengüsse hielt weit mehr als tausend kleine und große Neumühl nicht davon ab, am traditionellen Stadtteil-Martinsumzug durch den Iltispark teilzunehmen. Die Augen der Kinder strahlten mit Licht der zum großen Teil selbstgebastelten Laternen um die Wette. Bereits zum zwölften Mal hatten die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute, die KG Blau-Weiß Neumühl „Die Pils-Sucher“ und das Familienzentrum Neuhausweg zum großen gemeinsamen St. Martinsumzug in...

  • Duisburg
  • 13.11.18
  •  1