Ein Unentschieden ist auch ein Sieg (American Football)

7Bilder

Am letzten Samstag trafen sich die Assindia Cardinals Juniors in Gelsenkirchen mit der Spielgemeinschaft Recklinghausen / Gelsenkirchen um ihren aktuellen Trainingsstand in einem Freundschaftsspiel zu testen.
Nach den vier Monaten Wintertraining scharrten unsere jungen Wilden mit den Hufen um den aktuellen Trainingsstand und ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Mit 38 Spielern reisten die Cardinals an, wohingegen noch einige Spieler Urlaubs- und Krankheitsbedingt fehlten, jedoch konnte Headcoach Marc Overbeck doch aus dem vollen schöpfen.

Die Nervosität war in der Umkleidekabine bereits spürbar, da ein Großteil der Mannschaft aus sogenannten Rookies bestand und alle unfassbar aufgeregt waren.

Das komplette Spiel war von der Nervosität geprägt und individuelle Fehler führten zu einigen Turn Overs.

Jedoch konnte die Offense in der ersten Halbzeit über das Feld marschieren und schlussendlich konnte Quaterback Martin Chromik mit einem Quaterback Sneek, die ersten Punkte auf das Scoreboard packen. Leider wurde der PAT von der Defense der Spielgemeinschaft geblockt.

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnte Cornerback Daniel Strolleny eine Touchdown verhindern, so dass die Cardinals Juniors mit einer Führung in die 2. Halbzeit starten konnten.
In der zweiten Halbzeit bekamen vermehrt jetzt die Rookies ihre Spielzeiten und es wurde geschaut, wie das in den vergangen Wochen gelernte, umgesetzt werden konnte.

Die Offense der Spielgemeinschaft konnte dann noch einmal punkten, dennoch konnte die starke Defense der Cardinals eine Two Point Conversion vereiteln was schlussendlich zu einem 6:6 Unentschieden führte.

Die Coaches waren mit der aktuellen Leistung zufrieden jedoch muss in den kommenden Wochen und im Trainingscamp noch intensive an der Feinabstimmung gearbeitet werden.

( Fotos Oliver Jungnitsch)

Autor:

Oliver Kluss aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.