Mitmach-Aktion mit Matt Epp
Im Zeichen der Liebe

Vor seinem Konzert in Essen initiiert Matt Epp eine Mitmach-Aktion.
2Bilder
  • Vor seinem Konzert in Essen initiiert Matt Epp eine Mitmach-Aktion.
  • hochgeladen von Olaf Eybe

Am Nachmittag vor seinem Konzert in Essen-Überruhr lädt der kanadische Sänger Matt Epp am 26. Oktober, 15.00 Uhr, zu einer Mitmach-Aktion ins Stephanus-Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434a, Essen-Überruhr) ein. „Bringt T-Shirts mit, wir werden sie gemeinsam mit dem Symbol des Fantasie-Staates „Amoria“ bedrucken“, ruft Matt Epp seine Fans auf.

Hintergrund der Aktion sind die jüngsten Aktivitäten von Matt Epp in seiner kanadischen Heimat. In den Sommermonaten zog Matt Epp kreuz und quer durch Kanada, gab viele Konzerte und stellte sich und seine Musik in den Dienst von Umweltaktionen. Immer wieder wendet er sich energisch gegen die Wasserverschmutzung. Dabei arbeitete mit Künstlern und Aktivisten aus der Szene der indianischen Ureinwohner zusammen. Bindeglied ist immer wieder die „Liebe“, die auch im von Matt Epp erdachtem Fantasie-Staat Amoria die entscheidende Rolle spielt. Symbol dafür ist der Rotflügelstärling (Red-winged Blackbird), den eingefleischte Matt-Epp-Fans schon von früheren Konzerten kennen. „Lasst uns das Symbol für die Liebe massenhaft durch Essen tragen und schon vor dem Konzert Spaß haben“, blickt Matt Epp der Aktion freudig entgegen.
„Die Aktion ist ein prima Auftakt für den Konzerttag, auf dem schon viel Fans lange gewartet haben“, freut sich auch Olaf Eybe, Kultur Offensive Ruhr. „Wer Matt Epp kennenlernen durfte, weiß, dass die Druck-Aktion ein großer Spaß für Groß und Klein wird“, ist sich Pfarrer Markus Pein sicher.

Die Mitmach-Aktion startet um 15.00 Uhr und soll bis 17.00 Uhr abgeschlossen sein. Das Konzert mit Matt Epp und seinem Bassisten Joel Couture geht um 20.00 Uhr los. Einlass ist ab 19.00 Uhr.

Online sind Konzertkarten unter www.kirche.ruhr erhältlich.
Eintritt:
15,- Euro (Abendkasse), 12,50 Euro (Vorverkauf)

Link zu einer Aktion von Matt Epp in Owen Sound, Kanada.

Vor seinem Konzert in Essen initiiert Matt Epp eine Mitmach-Aktion.
Auf der Fahne des von Matt Epp erdachten Fantasie-Staates Amoria ist der Rotflügelstärling (Red-winged Blackbird) zu sehen.
Autor:

Olaf Eybe aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.