GWH Erfolg am Schemmansfeld
Grün-Weiss Heisingen setzt sich im Spitzenspiel durch

3Bilder

Grün-Weiss Heisingen gewinnt nach einer mäßigen Leistung durch späte Tore gegen den Tabellendritten Grün Schwarz Essen.

Der GWH trat am Samstag 28.09.19 gegen GS Essen zum Spitzenspiel in der Fußballfreizeitliga Essen Gruppe 2 an.
GS Essen war personell angeschlagen und konnte deswegen nur mit zehn Mann das Spiel beginnen.
Dies sollte sie nicht daran hindern, in der 6. Minute durch einen langen Freistoß in Führung zu gehen. Bei dem Gegentor spielte der starke Wind eine kräftige Rolle, sodass sich Tristan Schönhoff im Tor der Heisinger verschätzte und der Ball über ihn hinweg ins Tor ging.

Die Grün-Weissen rannten mit wütenden Angriffen gegen den Rückstand an und schnürten die Gastgeber mit starkem Ballbesitz in deren Hälfte ein.
GWH agierte allerdings glücklos und so ging es mit dem 0:1 in die Halbzeitpause.

Nach dem Wechsel waren dann die Männer von Grün Schwarz Essen vollzählig. Auch der GWH unternahm einige Wechsel.
Dies sollte dann die erhofften Folgen haben. In der 82. Minute verwandelte Timo Wystrach einen Foulelfmeter zum Ausgleich. Die Grün-Weissen erhöhten nochmal den Druck und kamen erst in der Schlussphase zu nennenswerten Chancen.
Doch erst ein plazierter Weitschuss besorgte die etwas glückliche Führung und letztendlich den Sieg durch abermals Timo Wystrach.

Somit behauptet GWH weiterhin die Tabellenführung in der Gruppe 2 in einem durchweg fairen Spiel gegen aufopferungsvoll kämpfende Gegner.

Weitere Infos auch unter:

http://ffl-essen.de/?page_id=4571

Spielbericht verfasst von Max Voss/Ralf Schmidt
Fotos privat: Ralf Schmidt (mit Einwilligung)

Und ab sofort!!!!!!!!!!!!
Jede Woche neu: Das GWH Update- der Spielersteckbrief-
heute: Tristan Schönhoff und "Kapitano" Ralph Mohr

Autor:

Ralf J. Schmidt aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.