Knapper Erfolg von GWH
Heisinger Auswärtserfolg gegen die Frohnhauser Rangers

Nach dem intensiven Freundschafts-/testspiel gegen den B-Ligisten Rüttenscheider SC vom Dienstag Abend ging es für Grün-Weiss Heisingen gestern wieder um Punkte in der Fußballfreizeitliga Essen Gruppe 2.

Die Partie gegen die Frohnhauser Rangers am Sportplatz Schemmansfeld blieb lange offen, weil der Gegner geschickt verteidigte und die Mannschaft von Trainer Ralf Schmidt die eigenen Chancen nicht zu verwerten wusste.

So stand es zur Halbzeit 0:0.
Erst der Doppelpack von Timo Wystrach in der  46. Minute und 83. Minute entschied die Partie zu Gunsten von GWH mit 2:0 Toren.

Weitere Infos auch unter:

http://ffl-essen.de/?page_id=4571
http://ffl-essen.de/?page_id=4576

Autor:

Ralf J. Schmidt aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.