Jan schwimmt allen davon

Toller Erfolg: Jan Ader schaffte es in den in den Bezirkssichtungskader, und das als erster TVK-Schwimmer seit 1997.Foto: TVK
  • Toller Erfolg: Jan Ader schaffte es in den in den Bezirkssichtungskader, und das als erster TVK-Schwimmer seit 1997.Foto: TVK
  • hochgeladen von Beatrix von Lauff

Großer Anlass zur Freude in der Schwimmabteilung des Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK): Der Bezirk Ruhrgebiet berief nach vielen Jahren wieder einmal einen Schwimmer aus Kupferdreh in den Bezirkssichtungskader.

Jan Ader (Jahrgang 2003) heißt das Nachwuchstalent, das seit gut fünf Jahren zur TVK-Leistungsmannschaft gehört.
Jan bringt nicht nur eine gehörige Portion Talent mit, sondern auch jede Menge Disziplin sowie den nötigen Ehrgeiz.

Letzte Nominierung
war 1997/1998

Damit schaffte er dieses Jahr - vollkommen verdient - den Sprung in den Bezirkssichtungskader Ruhrgebiet. Eine großartige Leistung, die in der TVK-Schwimmabteilung nicht an der Tagesordnung ist. Zuletzt konnte man sich über eine solche Nominierung in der Saison 1997/1998 freuen.
Daher platzen die Kupferdreher Schwimmer gerade vor Stolz und freuen sich mit Jan sowie Trainerin Dagmar Michalik-Hanulak, welche das Training der TVK-Leistungsschwimmer erst 2014 übernommen hatte. Für dieses - sicherlich nicht alltägliche - Resultat gebührt auch Michalik-Hanulak Anerkennung.

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.