Spitzensport und große Emotionen auf dem Dumberger Sommerturnier

Siegerin im S Springen Britta Schnee
3Bilder
  • Siegerin im S Springen Britta Schnee
  • Foto: @SportFotoGrimm
  • hochgeladen von Sandra Brandenberg

Vergangenes Wochenende lud der ZRFV Dumberg zum großen Sommerturnier auf die Vereinsanlage ein und viele große und kleine Reiter folgten dieser gerne. 
Dieses Jahr spielte sogar das Wetter mit -zwar war es etwas kühl , dafür durfen die Gummistiefel zu Hause bleiben , was besonders das Publikum freute.

Sportliche Höhepunkte waren die beiden Springen der Klasse S der Hauptsponsoren Geno-Volks-Bank und Möbelhaus Ostermann. Samstag war hier Daniel Oppermann vom RFV Nordbögge-Lerche siegreich. In einem spektakulärem Stechen trug ihn sein Pferd Lorielle zum Erfolg. Sonntag war dann der Tag von Britta Schnee. Sie entschied in der Siegerrunde mit Fire and Ice das S Springen für sich und nahm die goldene Schleife mit zum RV Gut Blumenhaus.

Ein Highlight der anderen Art durften die Zuschauer aber vor dem sonntäglichen S Springen miterleben : die Reiterin Rebecca Bredtmann vom ZRFV Dumberg wurde von der reiterlichen Vereinigung mit dem goldenen Reitabzeichen ausgezeichnet. 
In einer schön arrangierten Inszenierung bekam die  Amazone ihre Ehrung und bescherte dem Publikum wohl den emotionalsten Moment des Turniers. Feierlaune kam bei der frenetisch beklatschen Ehrenrunde von Rebecca Bredtmann auf. 

Diese war auch wieder erfolgreichste Starterin des ausrichtenden Vereins, unter anderem mit zwei fünften und einem sechsten Rang in den Springen der Klasse S mit ihren Pferden Theresina und Coldplay.

Auch jubeln durfte Dustin Huber vom ZRFV Dumberg, der sich in der Kreismeisterschaft der Dressurreiter der Klasse M mit Saigon den dritten Platz sicherte.Siegerin wurde hier Nadine Mieves mit Breitlings Brightness, die für den ZRFV Hattingen startete.
Die Kreismeisterschaft der Mannschaften in der Dressur Klasse A konnte das Team des ZRFV Hattingen für sich entscheiden.

Die Reiter und ihr Anhang fanden gut präparierte Sportstätten vor. Das Team rund um Sportwartin Stefanie Heermann gaben alles , um das Turnier zu einem Erfolg zu machen . 
Zufrieden blickt auch Pächterin der Anlage Konstanze Krahn auf das ereignisreiche Wochenende zurück und lobt nochmal ausdrücklich alle ehrenamtlichen Helfer und Sponsoren - ohne beide gäbe es kein Turnier. 

Weitere Ergebnisse Kreismeisterschaft 
Siegerin Dressur Klasse A : Edda Marie Leifeld mit Four Socks
Siegerin Dressur Klasse L: Saskia Stemmann mit Chapeau ( beide für den ZRFV Hattingen startend ) 

Autor:

Sandra Brandenberg aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.