Kupferdreher "Standspur"

Die Baustelle auf der Kupferdreher Straße nervt zahlreiche Autofahrer, die täglich hier im Stau stehen. Da braucht es schon gute Nerven und die hat längst nicht jeder. Die Stadtwerke Essen verlegen vor Ort im Vorlauf zu einer geplanten Kanalerneuerung zwischen Feuerwache und Fahrenberg neue Gas- und Wasserleitungen. Im Kreuzungsbereich Kupferdreher Straße/ Hinsbecker Berg kommt es zu Sperrungen. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geschleust. Mal eben nach Kupferdreh rein- oder rausrutschen ist somit nicht mehr drin. Und auch die Ein- und Ausfahrt Hinsbecker Berg ist für diesen Bauabschnitt bis Anfang Mai komplett gesperrt!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen