„Kultur auf der Decke“: Die singenden Vorleser
„Kultur auf der Decke“ am Bürgerhaus Oststadt/Freisenbruch mit der singenden Schauspielerin Veronika Maruhn und dem Autor Sigi Domke

Das Kunst-Projekt „Kultur auf der Decke“ der Schauspielerin Veronika Maruhn stellt eine ungewöhnliche und charmante „Bühnensituation“ für das Publikum her. Die Künstler breiten Picknickdecken in angemessenen Abständen aus; auf denen maximal vier Personen Platz nehmen können.

„Die singenden Vorleser“ zielen aufs Herz und auf das Zwerchfell.

Über viele Jahre hat Sigi Domke intelligente und hochamüsante Texte verfasst, verpackt in Liedern, Geschichten und Gedichten.

Eine schöne Auswahl davon möchten die singende Schauspielerin Veronika Maruhn und der musizierende Autor Sigi Domke nun an ausgesuchten Orten unter freiem Himmel präsentieren.
Kernthemen sind Liebeslust und Liebesleid, nicht nur, aber auch im Ruhrgebiet.

Das Picknick-Decken Bündel enthält jeweils eine Flasche Rotwein und eine kleine Knabberei.

Termin: 20.8.2021 19:30h am Bürgerhaus Freisenbruch

Deckenpaket :Konzert 15€

Buchungen unter: theaterzebula@gmx.de

Die Produktion wurde durch eine Förderung des Kulturamtes Essen möglich.

Autor:

Manfred Jug aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen