Ramsauers Schilder(a)-Streich

Was für ein politisches Sommerloch-Thema!

Verkehrsminister Ramsauer geht aufs Ganze und lockt mit alten / neuen Wunschkennzeichen fürs Auto. Ein rasanter, großer Wurf von dem Mann, der einst für sich einen Porsche als Dienstwagen einklagen wollte.

Sieht man sich allerdings das marode Straßen- und Autobahnnetz bei uns an, die Drohung einer Pkw-Maut und die astronomischen Spritpreise, fragt man sich:
Hat der Mann keine anderen Sorgen?

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen