Aufgeben ist keine Option
Der SV Steele 11 sagt DANKE an alle Helfer und Spender

Das Ruhr Hochwasser im Juli traf den SV Steele 11 hart. Das Schwimmbecken ist ein Totalschaden und wird auch in der nächsten Saison nicht öffnen können.
Die ersten Maßnahmen der zahlreichen Helfer waren alle Gegenstände aus den vom Hochwasser betroffenen Räumen zu säubern und die Schlammassen zu beseitigen.
Die Sichtungs- und Aufräumarbeiten haben viel Zeit und Mühen in Anspruch genommen.
Dank der vielen schnellen Spenden konnten zeitnah ein neuer Rasenmäher gekauft und diverse Gartengeräte ersetzt werden, wodurch die Arbeiten auf dem Gelände gut voran gingen.
Damit auch das Land- und Krafttraining weiterlaufen konnte wurde als erstes der Kraftraum Instand gesetzt und das wöchentliche Lauftraining wurde Mithilfe „kleinerer“ Investitionen zu einem „Bootcamp“ erweitert.
Die Kinder und Jugendlichen des SV Steele 11 haben so die Möglichkeit weiter in und an ihrem geliebten Schwimmbad zu trainieren.
Auch der Bootssteg steht nach einer umfangreichen Reparatur unserer Kanuabteilung zur Verfügung, wodurch alle Kanuten wieder trainieren können.
Die vom beachtlichen Umfang betroffene Instandsetzung der Elektroinstallation ist im vollen Gange und steht kurz vor der Fertigstellung.
Die nächste größere Rettungsaktion wird das Verputzen und Streichen aller Räume und Außenwände des vom Hochwasser betroffenen Bereichs darstellen.
Die zahlreichen tollen Helfer werden aber auch diese Hürde für den Verein meistern.
Der SV Steele 11 möchte sich bei ALLEN bedanken, die mit ihrer persönlichen Hilfe oder durch die vielen Spenden geholfen haben.
Wir hoffen alle das Gelände bald wieder für kleinere Veranstaltungen nutzen zu können und im Sommer 2023 wieder ins Wasser springen zu dürfen.

Autor:

Sandra Linka aus Essen-Steele

Webseite von Sandra Linka
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen