Die MTG Familie wächst

Die beiden Trainier Ulrich Brömmelhaus (rechts im Bild) und Carsten Fischer
2Bilder
  • Die beiden Trainier Ulrich Brömmelhaus (rechts im Bild) und Carsten Fischer
  • hochgeladen von Ulrich Brömmelhaus

In den vergangenen Monaten hatten Interessierte bei der MTG Horst die Gelegenheit, das Bujinkan Budô (landläufig eher bekannt als Ninjutsu) mit seinen vielfältigen Facetten kennenzulernen.
Von den Ninja-Kids bis zur „Selbstverteidigung für Senioren“ – die Kurse stießen auf rege Nachfrage in allen Altersklassen.
Das nachhaltige Interesse veranlasste den Vorstand der MTG dazu, dem Bujinkan Budô dauerhaft eine Heimat unter ihrem Dach zu bieten und eine neue Abteilung zu gründen.
Der Startschuss für das erste Abteilungstraining viel am 01.07.2016 und war mit insgesamt 25 Schülern gut besucht.
Ulrich Brömmelhaus, der die Lehrgänge bisher leitete, begrüßte sowohl bei den Ninja-Kids als auch beim Erwachsenentraining insgesamt 25 Schüler, die die Geheimnisse der Ninjas bei regelmäßigem Training ergründen wollen.
Gleichzeitig freute er sich, seinen langjährigen Trainingspartner Carsten Fischer vorstellen zu können, der mit ihm die Abteilung leiten und das Training gestalten wird.
Beide möchten auch weiterhin Kampfkunstinteressierten die Möglichkeit bieten, schwerpunktmäßig in das Bujinkan Budô hineinzuschnuppern.
So ist bereits ein neuer Selbstverteidigungskurs für Senioren in Planung.
Es lohnt sich also, abund an die Homepage der MTG Horst zu besuchen und nach neuen Angeboten zu schauen.
Wer Interesse hat und gerne einmal mittrainieren möchte, ist herzlich willkommen.
Die Erwachsenen jeden Dienstag von 17:30 bis 19:00 Uhr und Freitag von 19:00 bis 20:30 Uhr und die Ninja-Kids (im Alter von 7 bis 15 Jahre) jeden Freitag von 18:00 bis 19:00 Uhr. Das Training findet im Sport und Gesundheitszentrum, Schultenweg 44, 45279 Essen statt.

Die beiden Trainier Ulrich Brömmelhaus (rechts im Bild) und Carsten Fischer
Einige Schüler mit ihren Trainern
Autor:

Ulrich Brömmelhaus aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen