Stadtmeisterschaft mit Hindernissen

3Bilder

Ricarda Geske berichtet von "ihren" Turnerinnen

Drei Mannschaften des TC Kray starteten am 06. und 07. Oktober mit Erfolg bei der Essener Stadtmeisterschaft im Gerätturnen mit der Mannschaft. Das Training in den Wochen vor dem Wettkampf war für die Turnerinnen nicht ganz einfach, da bis kurz vor dem Wettkampfwochenende aus verschiedensten Gründen immer wieder Mädchen ausgeplant werden mussten und sich somit die Mannschaftskonstellation ständig änderte. Nichts desto trotz haben alle das Beste aus der Situation gemacht und fleißig trainiert.

Am Samstag, den 06. Oktober war es dann für die Kleinsten endlich so weit. Leni Sikora, Maya Wlodarzyk und Marisol Lopez starteten in der jüngsten Altersklasse AK 7 und jünger. Die Mannschaft turnte gegen zwei weitere Mannschaften vom MTG Horst und der TSV Victoria. Alle drei Mannschaften gaben ihr Bestes und die Mädchen aus Kray turnten ihren Wettkampf fast fehlerfrei. Am Ende wurden die drei mit dem ersten Platz belohnt und sind somit Stadtmeister 2018 geworden.

Am Tag darauf starteten die älteren Turnerinnen. Der TC Kray war mit drei Mannschaften in den Altersklassen 13 und 15 vertreten. Bei den Ältesten gingen Sophie Gavazzeni, VivienGochla, Amina Lavinkhyl, Kaja Göring und Ilka Klann an den Start. Für die Mannschaft lief es leider nicht ganz so gut. Viele Stürze am Balken sorgten für einen ordentlichen Punktabzug und auch an den anderen Geräten schaffte es die Mannschaft, trotz persönlicher guter Leistungen nicht, mit den anderen Vereinen mitzuhalten. Die Fünf belegten den fünften Platz.

Bei den 13-jährigen war der Verein gleich mit zwei Mannschaften vertreten. Zum einen starteten Hannah Buckow, Anna Wolff, Zainab Lavinkhyl und Mara Vancraeyenest als erste Mannschaft und zum anderen Marie Korbel, Michelle Gärtner und Binette Cisse als zweite Mannschaft vom TC Kray. Auch in den beiden Mannschaften gab es viele Stürze am Balken, trotzdem konnten die Mädchen an den anderen Geräten neue Übungen mit neuen Elementen zeigen und somit viele Punkte einholen. Die zweite Mannschaft belegte von insgesamt neun teilnehmenden Mannschaften den siebten Platz. Die erste Mannschaft belegte den zweiten Platz und hat sich somit für die Verbandsgruppen-Ausscheidung am 04. November in Essen qualifiziert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen